70 Aussteller bei der Berufs- und Bildungsmesse Perspektiven in Eschwege

Beratung kompakt bietet die Berufsbildungsmesse in Eschwege mit 70 Ausstellern.
+
Beratung kompakt bietet die Berufsbildungsmesse in Eschwege mit 70 Ausstellern.

Zum Thema Aus- und Weiterbildung informiert die Berufs- und Bildungsmesse Perspektiven, am 25. August,  in Eschwege.

Eschwege. Am Samstag, 25. August, findet von 9 bis 14 Uhr in den Räumen der Beruflichen Schulen Eschwege die Berufs- und Bildungsmesse Perspektiven statt. Über 70 Aussteller präsentieren ihre Angebote beziehungsweise informieren umfangreich über Themen rund um Beruf und Bildung. Dies ist bereits die 16. Messe, die gemeinschaftlich von der Agentur für Arbeit Eschwege, der Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg Servicezentrum Werra-Meißner, der Kreishandwerkerschaft Werra-Meißner, den Beruflichen Schulen Eschwege und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Werra-Meißner-Kreises veranstaltet wird.

Angebote für Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Schüler, Lehrer und Eltern

„Mit vielen unterschiedlichen Ausstellern bietet die Messe Perspektiven für jeden etwas, ganz gleich, ob die berufliche Karriere gerade gestartet wird, man sich beruflich weiterentwickeln oder verändern will oder man die Verantwortung für Personalaufbau und Personalentwicklung trägt“, so Oliver Brunkow von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft. „Unter dem Motto – lebenslanges Lernen – halten wir interessante Angebote für Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Schüler, Lehrer und Eltern bereit. In den Beruflichen Schulen Eschwege haben wir hierbei einen starken Partner gefunden, um praxisnah die unterschiedlichen Bildungsangebote unserer Region kompakt präsentieren zu können.“

Messe für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Wer vorankommen will, muss etwas dafür tun. Dies gilt für Arbeitnehmer gleichermaßen wie für Unternehmer. Die kontinuierliche berufliche und persönliche Weiterbildung entsprechend der Marktanforderungen ist dabei für Arbeitgeber und Arbeitnehmer einer der wichtigsten Bausteine. Schließlich geht es um die eigene Karriere bzw. um die Kompetenz der Mitarbeiter. Nur mit sehr gut ausgebildeten Fachkräften kann sich ein Unternehmen gegenüber dem Wettbewerb behaupten und Arbeitsplätze sichern.

Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote

Unter dem Motto des lebenslangen Lernens bieten zahlreiche Aussteller ein vielfältiges und hochwertiges Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebot an. Das Angebot reicht von kurzen Seminaren bis hin zu berufsbegleitenden oder Vollzeitstudiengängen als Präsenz- oder Fernstudium. Mit einem Dualen Studium können Arbeitgeber bereits während des Studiums auf zukünftige Fach- und Führungskräfte zurückgreifen und die Studenten selber sammeln zeitgleich Praxiserfahrung. Die Messe spricht mit ihren Ausstellungsbereichen Unternehmer an, die Fachkräfte suchen und ihr Unternehmen zukunftsfähig strukturieren wollen. Sowohl die Themen Aus- und Weiterbildung als auch das Thema Zeitarbeit sind für viele Unternehmen von besonderer Bedeutung.

Anlaufstelle für zukünftige Auszubildende

Im Bereich der Bildung und Nachwuchsgewinnung ist die Messe Anlaufstelle für zukünftige Azubis und Studenten sowie Kontaktbörse zwischen Unternehmen und jungen Fachkräften. Aktuelle Trends der Ausbildung und Nachwuchsgewinnung werden dargestellt. Die Beruflichen Schulen Eschwege, verschiedene Fachhochschulen, Berufsakademien sowie Bildungsträger stellen ihr vielfältiges Angebot vor. Für zukünftige Berufsstarter, Unentschlossene und Neugierige bietet sich damit die optimale Gelegenheit zum ausgiebigen Beschnuppern und Vergleichen von Berufen, aber auch zum Entdecken von Talenten und zum praktischen Ausprobieren. Zeitarbeit – eine Alternative für Arbeitgeber und -Nehmer Zeitarbeit als Arbeitsmarkt mit Zukunft ist in das Angebot der Messe integriert. Dieser ist für Menschen ohne Beschäftigung oder für Arbeitnehmer mit dem Wunsch etwas Neues zu beginnen als auch für Unternehmer und Personalverantwortliche von stetig steigendem Interesse. Es präsentieren sich Zeitarbeitsfirmen als interessante Arbeitgeber bzw. Dienstleister und bieten somit die direkte Möglichkeit der persönlichen Kontaktaufnahme.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Landkreis Kassel

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Der Brite David Gunson renoviert ein rund 400 Jahre altes Fachwerkhaus am Kirchhof in Gottsbüren. Hier soll im Frühjahr 2019 ein "British Pub" entstehen: Mit …
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim
Hersfeld-Rotenburg

Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kann man das Glauben? Der Seepark Kirchheim soll Religionszentrum werden
Liebes-Guru kauft Seepark Kirchheim

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.