Eschweger Stadtbücherei verzeichnete 2016 neuen Ausleih-Rekord

Die Eschweger Stadtbücherei befindet sich in der ehemaligen Schlossmühle. Foto: Archiv

Mit 89.758 Ausleihen hat die Eschweger Stadtbücherei den bisherigen Rekord aus dem Jahr 2012 im vergangenen Jahr um gut 2.500 Ausleihen übertroffen.

Eschwege. Die Stadtbibliothek  hat 2016 einen neuen Ausleihrekord verzeichnet: 89.758 Ausleihen bedeuten einen Zuwachs von 2.500 gegenüber dem bisherigen Rekordjahr 2012. An erster Stelle stehen mit fast 23.000 Ausleihen nach wie vor Kinder- und Jugendbücher.

Rund 5.000 Ausleihen entfielen im vergangenen Jahr auf digitale Medien. "Das bestätigt, dass der Anschluss an den ‚Onleihe-Verbund Hessen‘ eine gute Entscheidung war", sagte Bürgermeister Alexander Heppe. Schließlich nehme die Zahl der Leser mit eReadern stetig zu. "Und diese finden in der Onleihe umfangreiche Medien, die wir ansonsten gar nicht vorhalten könnten", so Heppe weiter.

Mehr als 32.000 Medien direkt vor Ort

Insgesamt stellt die Stadtbibliothek in der ehemaligen Schloßmühle mehr als 32.000 Medien zur Verfügung. Die Mitgliedschaft im Onleihe-Verbund Hessen ermöglicht  den Zugriff auf 80.000 zusätzliche digitale Medien.

Mit Blick auf die aktuellen Zahlen sieht Bürgermeister Heppe die Stadtbibliothek auf einem guten Weg. "Die Schwerpunkte sind richtig gesetzt", so der Verwaltungschef. Er attestiert der Leiterin der Stadtbibliothek, Judith Rode, und ihrem Team zudem "eine fantastische Arbeit".

Nele Neuhaus und Charlotte Link waren am gefragtesten

"Die Zahlen belegen, dass die Stadtbibliothek für die Familienstadt Eschwege eine äußerst wichtige und attraktive Einrichtung ist", betont Heppe. Zudem sei es wichtig, die Lesekompetenz von Kindern und Erwachsenen zu fördern. Hier sei die Bibliothek insbesondere für die Einwohner mit schmalem Geldbeutel eine sinnvolle und notwendige Institution.

Die meisten Vormerkungen (17) erhielt im abgelaufenen Jahr der Roman "Im Wald" von Nele Neuhaus, dicht gefolgt von "Die Entscheidung"  von Charlotte Link mit 16 Vormerkungen. "Paddington" war 2016 mit 37 Ausleihen der Spitzenreiter unter den Filmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sanieren mit natürlichen und nachhaltigen Baustoffen

Ausstellung in Witzenhausen klärt über Möglichkeiten zur Sanierung mit natürlichen und nachhaltigen Baustoffen sowie Fördermaßnahmen auf
Sanieren mit natürlichen und nachhaltigen Baustoffen

Nur noch bis Anfang November im Keudell'schen Schloss: Heimatmuseum Wanfried zieht um

Das Wanfrieder Heimatmuseum und Dokumentationszentrum zur deutschen Nachkriegsgeschichte öffnet am Sonntag, 3. November, für Besucher und Interessierte letztmalig in den …
Nur noch bis Anfang November im Keudell'schen Schloss: Heimatmuseum Wanfried zieht um

Häusliche Gewalt bei Eschwege - 24-Jähriger schlug Freundin blutig

Häusliche Gewalt bei Eschwege - 24-Jähriger schlug Freundin blutig

Großalmerodes Videothek bleibt bestehen - sie hat mehr als ein Standbein

Die Firma Reiß verleiht seit über 30 Jahren Filme in Großalmerode. Inzwischen hat man mehrere Geschäftszweige
Großalmerodes Videothek bleibt bestehen - sie hat mehr als ein Standbein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.