Exhibitionist "rubbelte" an der Ampel

+

Ein Mann zog heute Morgen an der Straße blank. Die Polizei fahndet.

Um 7.35 Uhr wird heute Morgen durch eine Verkehrsteilnehmerin ein Exhibitionist in der Landstraße in Reichensachsen gemeldet. Demnach hielt sich ein 30 - 35 Jahre alter Mann an der Ampelanlage in Höhe des Edeka-Marktes auf, wobei er die Hose heruntergelassen hatte und sich nach Angaben der Zeugin "einen rubbelte". Der Mann hat kurze dunkle Haare, bei der Hose handelt es sich um eine Jeans, zudem trug er einen dunklen Parka. Die sofortige Fahndung verlief negativ.Hinweise: 05651/9250.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Beate Basler übernimmt die Nachfolge von Uwe Marth im AWO-Altenzentrum von Hessisch Lichtenau
Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Für die Sanierung des Schwimmbades auf Burg Ludwigstein wurden 67.000 Euro bewilligt
Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Verein für Regionalentwicklung Werra-Meißner stellt LEADER-Förderung vor

Werra-Meißner-Kreis bekommt als Förderregion LEADER-Mittel
Verein für Regionalentwicklung Werra-Meißner stellt LEADER-Förderung vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.