Flammen schlagen aus Schornstein in Bad Sooden-Allendorf

Schornsteinfegerin und Feuerwehr hatten den Brand im Griff.

Bad Sooden-Allendorf. Nach Informationen der Polizei wurde gestern am späten Mittag um 13.50 Uhr ein Schornsteinbrand im Zimmersweg in Bad Sooden-Allendorf gemeldet. Passanten bemerkten, dass aus einem Schornstein Flammen schlagen. Mit Hilfe der alarmierten Feuerwehr wurde durch die Schornsteinfegerin über die Drehleiter der Schornstein gekehrt und von dem zugesetzten Glanzruß gereinigt.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Finale beim Johannisfest-Montag in Eschwege

Noch wird in Eschwege auf dem Festplatz und im Zelt gefeiert, das Johannisfest ist auf der Ziellinie und hier sind Bilder vom Festplatz.
Finale beim Johannisfest-Montag in Eschwege

Eschwege: 28-Jähriger beleidigte und biss Polizeibeamten

Der Mann hatte die Beamten der Polizeistreife zunächst beleidigt, bei der Festnahme biss er einem Beamten dann ins Knie.
Eschwege: 28-Jähriger beleidigte und biss Polizeibeamten

Umweltpreis: Kreis zeichnet Umweltschützer aus

Der Umweltschutzpreis des Landkreises wurde in der vergangenen Woche an zehn Gruppen verliehen.
Umweltpreis: Kreis zeichnet Umweltschützer aus

Eschwege ist im Johannisfest-Zustand 

Seit Tagen wird in Eschwege gefeiert, hier kommen die Bilder zum Fest.
Eschwege ist im Johannisfest-Zustand 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.