Fotostrecke: Die drei Eschweger Großbaustellen liegen voll im Soll

Drei Großbaustellen laufen in Eschwege zurzeit parallel - der Auftakt zur Verzahnung von Werra und Stadt am Unteren Stad sticht besonders prominent aus dem Stadtbild hervor. Foto: Renneberg
1 von 3
Drei Großbaustellen laufen in Eschwege zurzeit parallel - der Auftakt zur Verzahnung von Werra und Stadt am Unteren Stad sticht besonders prominent aus dem Stadtbild hervor. Foto: Renneberg
2 von 3
3 von 3

Am Brückenvorplatz, in der Friedrich-Wilhelm-Straße und im Langenhainer Weg wird derzeit gebaut. Ende des Jahres sollen Ergebnisse zu sehen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Jugendgottesdienst „eliXier“ geht in die dritte Runde

"Game Over": Heute Abend findet der junge Gottesdienst "Elixier" in der Kreuzkirche in Eschwege statt.
Jugendgottesdienst „eliXier“ geht in die dritte Runde

Glyphosat-Ausstieg jetzt: Bürger demonstrieren in Eschwege

Gemeinsam mit dem BUND forderten Eschweger Bürger den Ausstieg bei der Verwendung des umstrittenen Pflanzengifts.
Glyphosat-Ausstieg jetzt: Bürger demonstrieren in Eschwege

Matthias-Kaufmann-Stiftung rettet seit 25 Jahren Leben

Matthias-Kaufmann-Stiftung feiert am Freitag Jubiläum
Matthias-Kaufmann-Stiftung rettet seit 25 Jahren Leben

Brand in Niederdünzebach: Gebäude ist einsturzgefährdet

Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr entfachte der Brand im Erdgeschoss des Gebäudes in Niederdünzebach und dehnte sich auf das gesamte Haus aus. Der Sachschaden wird …
Brand in Niederdünzebach: Gebäude ist einsturzgefährdet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.