Fotostrecke: Jubiläum: Schulkonzert des Kreises fand zum 25. Mal statt

Die Big Band der Rhenanus-Schule in Bad Sooden-Allendorf überzeugte mit einem stimmgewaltigen Auftritt. 	Fotos: Liese
1 von 3
Die Big Band der Rhenanus-Schule in Bad Sooden-Allendorf überzeugte mit einem stimmgewaltigen Auftritt. Fotos: Liese
2 von 3
3 von 3

Zurück in die 90er: Acht Schulen präsentierten beim 25. Schulkonzert des Werra-Meißner-Kreises die Hits aus 1992.

Die Big Band der Rhenanus-Schule in Bad Sooden-Allendorf überzeugte mit einem stimmgewaltigen Auftritt. Fotos: Liese

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Geld von vorderasiatischem Regime? Böser Verdacht gegen CDU-Abgeordneten - „Armutszeugnis für Union“

Der nächste Lobby-Verdacht im Bundestag: Die Immunität des CDU-Politikers Axel Fischer ist aufgehoben. Ihm wird vorgeworfen, für Geld Stimmung für einen Despoten zu …
Geld von vorderasiatischem Regime? Böser Verdacht gegen CDU-Abgeordneten - „Armutszeugnis für Union“

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

100 Tage im Amt - Neukirchens Bürgermeister Marian Knauff zieht erste Bilanz

Seit gut drei Monaten ist Marian Knauff Bürgermeister von Neukirchen. Im Interview spricht er über seinen Start während Corona und zukünftige Projekte.
100 Tage im Amt - Neukirchens Bürgermeister Marian Knauff zieht erste Bilanz

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.