Fotostrecke: Landeswandertag fand erstmals seit 1990 wieder im Kreis statt

1 von 73
2 von 73
3 von 73
4 von 73
5 von 73
6 von 73
7 von 73
8 von 73

Wanfried richtete am Samstag Landeswandertag aus - rund 1.000 Teilnehmer kamen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Obst für die Schüler: Johannisberg-Schule setzt den richtigen Schritt in die Zukunft

Frisches Obst an Schulen ist oft Mangelware. Der Kiosk an der Johannisberg-Schule will dem entgegenwirken und bietet den Schülern eine kostenlose Auswahl von …
Obst für die Schüler: Johannisberg-Schule setzt den richtigen Schritt in die Zukunft

Ehemaliger Wanfrieder verschenkt Freibad-Saisonkarten an vier engagierte Jugendliche

Der ehemalige Wanfrieder, Wolfgang Wetzestein, verschenkte vier Saisonkarten für das Freibad. Vier Jugendlichen erhielten die Karten nun für ihr besonderes Engagement …
Ehemaliger Wanfrieder verschenkt Freibad-Saisonkarten an vier engagierte Jugendliche

Uwe Brückmann wurde mit dem Ehrenring des LWV ausgezeichnet

Im Rahmen eines Parlamentarischen Abends wurde Uwe Brückmann mit dem Ehrenring des LWV ausgezeichnet. Damit wurde der LWV-Landesdirektor a. D. sein jahrzehntelanges …
Uwe Brückmann wurde mit dem Ehrenring des LWV ausgezeichnet

Kirmesverein organisiert Wichtelkirmes in Ermschwerd

Am kommenden Wochenende lädt der Kirmesverein Ermschwerd e.V. zur Wichtelkirmes ein.
Kirmesverein organisiert Wichtelkirmes in Ermschwerd

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.