Fotostrecke: Open Flair 2016: 20.000 Besucher und fünf Tage beste Live-Musik

Die Fantastischen Vier spielten am Samstagabend auf der hr3-Bühne. Foto: Tasdighi
1 von 51
Die Fantastischen Vier spielten am Samstagabend auf der hr3-Bühne. Foto: Tasdighi
2 von 51
3 von 51
4 von 51
5 von 51
6 von 51
7 von 51
8 von 51

Das 32. Open Flair ist Sonntag zu Ende gegangen. Fünf Tage lang versetzten 20.000 Besucher und zahlreiche Top-Acts Eschwege in den Ausnahmezustand.

Die Fantastischen Vier spielten am Samstagabend auf der hr3-Bühne. Foto: Tasdighi

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Jahreshauptversammlung in Helsa: Ski-Club ehrte langjährige Mitglieder

Der Ski-Club Helsa blickte vor Kurzem auf die vergangenen zwölf Monate Vereinsleben zurück. Auf der Agenda der Jahreshauptversammlung standen auch Ehrungen langjähriger …
Jahreshauptversammlung in Helsa: Ski-Club ehrte langjährige Mitglieder

"Vergessene Orte" in Nordhessen: Ex-Munitionsfabrik in Hirschhagen

Viele verlassene Orte strahlen einen morbiden Charme aus – manche mehr als andere. Doch bei einigen Orten vergisst man schnell, was für eine dunkle Vergangenheit man …
"Vergessene Orte" in Nordhessen: Ex-Munitionsfabrik in Hirschhagen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.