Fotostrecke: Rot-Weiß Fürstenhagen bekam Mittel vom DFB für Integrationsarbeit

Holger Nolte (1. Vorsitzender) konnte den Scheck der DFB-Stiftung Egidius Braun von Horst Schott (Kreisfußballwart) entgegennehmen.
1 von 3
Holger Nolte (1. Vorsitzender) konnte den Scheck der DFB-Stiftung Egidius Braun von Horst Schott (Kreisfußballwart) entgegennehmen.
2 von 3
3 von 3

Fürstenhagens Fußballverein Rot-Weiß bekam jetzt 500 Euro von DFB-Stiftung für die Integration von Flüchtlingen in die Mannschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannte bedrohen Sparkassenmitarbeiter in Friedland mit Schusswaffe und Messer

Am heutigen Freitagnachmittag kam es in der Sparkassenfiliale in Friedland zu einer räuberischen Erpressung. Die beiden männlichen Täter flüchteten zu Fuß. Die sofort …
Unbekannte bedrohen Sparkassenmitarbeiter in Friedland mit Schusswaffe und Messer

Holzdiebe schlugen in Witzenhausen zu

Auf jede Menge Holz haben es Diebe in Witzenhausen abgesehen. Die Tat soll sich zwischen Anfang Januar und 11. Februar ereignet haben.
Holzdiebe schlugen in Witzenhausen zu

Berufliche Schulen wurden für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Berufliche Schulen wurden für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Nach Wohnhausbrand: Bevölkerung hilft der Familie aus Heldra

Mitglieder Heldraer Vereine waren von Haus zu Haus gezogen, um Spenden zu sammeln. Nun wurde ein Scheck an die Familie überreicht.
Nach Wohnhausbrand: Bevölkerung hilft der Familie aus Heldra

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.