Fotostrecke: Wer wird neue Kirschenkönigin in Witzenhausen?

kirschenkönigin kirschenköniginnen kirschenprinzessin Anwärterinnen 2015 Nina Schmidt Natascha Zänker jana Schmidt Laura benderoth Königin Saskia I. und ihren Prinzessinnen Diana, Sina, Lara und Olesya
1 von 4
kirschenkönigin kirschenköniginnen kirschenprinzessin Anwärterinnen 2015 Nina Schmidt Natascha Zänker jana Schmidt Laura benderoth Königin Saskia I. und ihren Prinzessinnen Diana, Sina, Lara und Olesya
2 von 4
3 von 4
4 von 4

Fünf neue Anwärterinnen, die Kirschenkönigin in Witzenhausen werden wollen, stellen sich vor

kirschenkönigin kirschenköniginnen kirschenprinzessin Anwärterinnen 2015 Nina Schmidt Natascha Zänker jana Schmidt Laura benderoth Königin Saskia I. und ihren Prinzessinnen Diana, Sina, Lara und Olesya

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kindergarten Mauerstraße gewinnt Stiftungswettbewerb

Die Kinder des Kindergartens Mauerstraße freuen sich, dass sich die Musik- und Kulturstiftung Werra-Meißner für sie entschieden hat.
Kindergarten Mauerstraße gewinnt Stiftungswettbewerb

Betrugsversuch mit telefonischem Gewinnversprechen in Meinhard vereitelt

Mit dem Vortäuschen eines Gewinns wollten Unbekannte einen Mann in Meinhard betrügen.
Betrugsversuch mit telefonischem Gewinnversprechen in Meinhard vereitelt

Neueröffnung der Praxis Sonnenburg in Witzenhausen

Lisa und Lars Sonnenburg haben ihre Praxis für Heilpraktik in Physiotherapie, Physiotherapie (Alle Kassen) und Yoga in Witzenhausen eröffnet.
Neueröffnung der Praxis Sonnenburg in Witzenhausen

Werra-Meißner-Kreis richtet ein Corona-Bürgertelefon ein

Ab sofort gibt es ein Corona-Bürgertelefon vom Werra-Meißner-Kreis.
Werra-Meißner-Kreis richtet ein Corona-Bürgertelefon ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.