Frauennetzwerk-Café lädt zum Fitness-Frühstück ein

+

Unter dem Motto "Bewegung macht beweglich" wird zum kostenlosen Frauennetzwerk-Café mit Fitness-Frühstück eingeladen.

Wanfried. Am  Mittwoch,  den  7.  Oktober,  von  9.30  Uhr  bis  12.30  Uhr  veranstalten  die  Beauftragten  für Chancengleichheit  am  Arbeitsmarkt  der  Agentur  für  Arbeit  und  des  Jobcenters  sowie  die Gleichstellungsbeauftragten des Werra-Meißner-Kreises und der Stadt Witzenhausen in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Wanfried ein kostenloses Frauennetzwerk-Café unter dem Motto "Bewegung macht beweglich" in der Erich-Schröder-Halle, Vor dem Obertor 1 in Wanfried.

Das  Frauennetzwerk-Café  soll  zum  einen  ein  Ort  der  Begegnung  sein  und  Frauen  zu  einem zwanglosen  Austausch  bei  einem  leckeren  "Fitness-Frühstück"  einladen,  zum  anderen  werden  die Teilnehmerinnen des Cafés von der Pilates-Trainerin und YogaDancing-Instructor Ulrike Kimm sanft in Bewegung gebracht. Thekla Rotermund-Capar, Gabriele Thomas, Ulrike Kimm und Katja Eggert laden herzlich ein, Erfahrungen zu machen oder einfach nur ein leckeres Frühstück und die sanften Bewegungsübungen zu genießen.Anmeldungen nimmt das Gleichstellungsbüro Werra-Meißner-Kreis bis 5. Oktober  unter 05651/302-3170  oder  E-Mail:  thekla.rotermund-capar@werra-meissner-kreis.de  oder  die  Frauenbeauftragte  der Stadt  Wanfried  Gabriele  Thomas,  Tel. 05655/9894-25, E-Mail: gabriele.thomas@wanfried.de entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neuer Internetauftritt der Stadt Eschwege

Benutzerfreundlich, aufgeräumt, klar strukturiert und für Desktop, Tablet und Handy geeignet, das ist die neue Webseite der Kreisstadt Eschwege, die in der vergangenen …
Neuer Internetauftritt der Stadt Eschwege

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Vollsperrung der B 400 in der Gemarkung Herleshausen wegen Unfall mit Sattelzug

Ein Sattelzug ist im Bereich der „Unhäuser Höhe“ auf schneeglatter Fahrbahn verunglückt. Zur Bergung wurde die B 400 voll gesperrt.
Vollsperrung der B 400 in der Gemarkung Herleshausen wegen Unfall mit Sattelzug

Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Schwerer Unfall auf Kreuzung: Ampel war defekt, Frau missachtete Vorfahrt
Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.