Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau wegen Unwetter im Einsatz

Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.
1 von 6
Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.
Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.
2 von 6
Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.
Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.
3 von 6
Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.
Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.
4 von 6
Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.
Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.
5 von 6
Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.
Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.
6 von 6
Die Freiwilligen Feuerwehren waren in Hessisch Lichtenau wegen des Unwetters im Einsatz.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Hessisch Lichtenau mussten zu 14 Einsätzen ausrücken

Hessisch Lichtenau. Wegen des Unwetters musste die Freiwillige Feuerwehr Hessisch Lichtenau zu 14 Einsätzen ausrücken. Viele Abläufe und Kanäle liefen über, einige Keller standen unter Wasser, zudem wurden mehrere Straßen überflutet und waren teilweise nicht passierbar.

In der Orthopädischen Klinik liefen große Wassermengen in einen Lichtschacht und sorgten für eine Überschwemmung der Innenräume, das Wasser stand zum Teil 50 Zentimeter hoch an einer Eingangstür. Die eintretenden Wassermassen liefen in einen Fahrstuhlschacht und konnten hier von der Feuerwehr abgepumpt werden.

Im Einsatz waren über 80 Frauen und Männer der Feuerwehr, unterstützt und versorgt wurden Sie von der Schnelleinsatzgruppe des DRK Hessisch Lichtenau.

Lesen Sie hierzu auch:

Bildergalerie - Überschwemmung in Helsa

Bildergalerie - Überschwemmung im Werra-Meißner-Kreis

Bildergalerie - Überschwemmung in Kaufungen

Unwetter in der Region überschwemmt Straßen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

B 452 Eschwege: Hauptträger zum Neubau der Heubergbrücke werden eingebaut

Die ersten Spannbetonträger für die neue Heubergbrücke sind eingesetzt. Bis morgen Nachmittag sollen die fünf Träger, jeweils zwischen 65 und 70 Tonnen schwer, sitzen.
B 452 Eschwege: Hauptträger zum Neubau der Heubergbrücke werden eingebaut

Ladendieb wird renitent und geht auf Mitarbeiter los: Polizei sucht Zeugen nach Vorfall in Eschwege

Heute Morgen wurde die Polizei in Eschwege zu einem Ladendiebstahl gerufen. Der Tatverdächtige hatte sich, wie sich später herausstellte, auch noch eine …
Ladendieb wird renitent und geht auf Mitarbeiter los: Polizei sucht Zeugen nach Vorfall in Eschwege

Entdecken und Experimentieren am Sonntag auf der MINT-Messe in Witzenhausen

Sie gehört zu den Top-Veranstaltungen im Werra-Meißner-Kreis: Die Messe „Technik zum Anfassen“. Zum achten Mal öffnen sich die Messetore der DEULA GmbH und LLH HeRo.
Entdecken und Experimentieren am Sonntag auf der MINT-Messe in Witzenhausen

Märchenhaft einkaufen am Freitag in Witzenhausen

Am Freitag verwandelt sich Witzenhausen wieder in eine Märchenstadt, wenn es heißt „Märchenhaftes Einkaufen".
Märchenhaft einkaufen am Freitag in Witzenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.