Freiwilligentag im Werra-Meißner-Kreis soll stattfinden

+
Aufräumarbeiten in Sontra, Heyerode.

Nach heutigem Stand wird der Freiwilligentag im Werra-Meißner-Kreis auch in diesem so ungewöhnlichen Jahr stattfinden.

Werra-Meißner-Kreis - Die Termine sind der 19. und 26. September. Mit der Idee „Gutes tun für einen Tag“ will man auch in diesem Jahr Bürgerinnen und Bürger motivieren, sich in einem konkreten Projekt für ihr Gemeinwesen zu engagieren. Anmeldungen für Mitmach-Aktionen sind noch bis zum 22. August möglich.

Wer für die Bewerbung einer Aktion Plakate und Handzettel nutzen möchte, kann diese bis zum 15. Juni anmelden. Das Anmeldeformular gibt es unter www.freiwilligenagentur–wmk.de oder kann telefonisch angefordert werden unter. Außerdem können dort ab Mitte Juni die eingehenden Aktionen eingesehen werden. Die Initiatoren freuen sich auf gute Ideen für einen bunten und engagierten Freiwilligentag.

Weitere Informationen erteilt die Ev. Familienbildungsstätte-MGH Werra-Meißner/Omnibus – die Freiwilligenagentur, unter E-Mail omnibus@fbs-werra-meissner.der oder Tel. 05651/3332424.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.