Fünf Tage herrscht Feierlaune beim Wichtelfest in Reichensachsen

+
Am Samstagabend bringt „Live Sensation" das Zelt beim Wichtelfest zum Kochen.

Heute beginnt das Wichtelfest in Reichensachsen mit dem kulturellen Abend.

Reichensachsen. Die Wichtel sind los, denn von heute bis zum 27. Mai wird in Reichensachsen wieder das traditionelle Wichtelfest gefeiert. Im Festzelt begrüßt auch in diesem Jahr wieder die Familie Hendrich als Festwirte die Gäste des Wichtelfestes.

Der Donnerstag

Mit einem Konzert der Extraklasse der „Ulfener Jungs“ beginnt um 19 Uhr mit dem kulturellen Abend das Wichtelfest. Die Blaskapelle sorgt mit ihrem breiten Repertoire für beste, musikalische Unterhaltung. Eröffnet wird der Abend durch den Oberwichtel. Erstmals begrüßt Bürgermeister Timo Friedrich die Reichensächser Bürger und alle Gäste von nah und fern.

Der Freitag

Das Straßenfest an der Evangelischen Kirche beginnt auch in diesem Jahr um 15 Uhr. Beim Kuchenbuffet „am Anger“ zeigen sich die Backkünste der Landfrauen. Kein Platz für Diäten, sondern Zeit zum Genießen ist angesagt. Für die musikalische Unterhaltung sorgen der Posaunenchor und das Akkordeonensemble Reichensachsen. Ab 18 Uhr ist dann handwerkliches Geschick gefragt, denn dann beginnt das Kränzewickeln vor der Gaststätte „Ab und zu“ und dem Gasthaus „Zur Linde“ mit Livemusik.

Der Samstag

Ab 15 Uhr geht es rund in Reichensachsen, denn dann öffnet der Festplatz und der Familientag mit günstigen Preisen lockt zu einem Bummel für Groß und Klein. Das Festzelt öffnet die Abendkasse am 19.30 Uhr. Ab 20 Uhr wird das DFB-Pokalspiel auf der Großleinwand übertragen Danach heizt dann die norddeutsche Band „Live Sensation“ den Gästen ein.

Es war ein langgehegter Wunsch der Organisatoren, die fünfköpfige Formation zu verpflichten, die es auch schon einmal schafft, die ganze Niedersachsenhalle zu füllen. Die Band ist im Norden die absolute Nummer Eins in der Volksfestszene.

Der Sonntag

Das Wichtelfest beginnt sonntags immer sehr früh. Um 7 Uhr ziehen die Fanfarenzüge und die Akkordeongruppe Reichensachsen zum Wecken durch die Straßen. Um 10.30 Uhr trifft man sich zum Open Air Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde am Anger, danach schließt sich der Frühschoppen an. Um 14 Uhr ist es dann soweit, die Wichtel werden feierlich begrüßt. Ab 14.15 Uhr schlängelt sich der große Festumzug mit vielen Musikzügen durch die Straßen. Das Ziel ist das Festzelt, dort spielen die Musikzüge den Gästen auf. Um 19 Uhr werden die Wichtel wieder verabschiedet, dabei werden sie von den „Original Lindenmusikanten“ begleitet.

Der Montag

Ab 10 Uhr gibt es Tanz und Gaudi mit den „El Trinkos“ der Partyband aus dem Werratal. Dann ist es auch Zeit für den Freibieranstich durch Bürgermeister Timo Friedrich und Vertreter der Eschweger Klosterbrauerei.

Ab 16 Uhr heißt es dann Finale beim Wichtelfest, denn die Liveband „RED“ sorgt für Partystimmung

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sanieren mit natürlichen und nachhaltigen Baustoffen

Ausstellung in Witzenhausen klärt über Möglichkeiten zur Sanierung mit natürlichen und nachhaltigen Baustoffen sowie Fördermaßnahmen auf
Sanieren mit natürlichen und nachhaltigen Baustoffen

Nur noch bis Anfang November im Keudell'schen Schloss: Heimatmuseum Wanfried zieht um

Das Wanfrieder Heimatmuseum und Dokumentationszentrum zur deutschen Nachkriegsgeschichte öffnet am Sonntag, 3. November, für Besucher und Interessierte letztmalig in den …
Nur noch bis Anfang November im Keudell'schen Schloss: Heimatmuseum Wanfried zieht um

Häusliche Gewalt bei Eschwege - 24-Jähriger schlug Freundin blutig

Häusliche Gewalt bei Eschwege - 24-Jähriger schlug Freundin blutig

Großalmerodes Videothek bleibt bestehen - sie hat mehr als ein Standbein

Die Firma Reiß verleiht seit über 30 Jahren Filme in Großalmerode. Inzwischen hat man mehrere Geschäftszweige
Großalmerodes Videothek bleibt bestehen - sie hat mehr als ein Standbein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.