Vermisste Hündin Gaya aus Neu-Eichenberg ist wieder zu Hause

+
Nach neun Tagen ist Hündin Gaya endlich wieder bei ihrer Familie.

Die Australian Shephard-Hündin Gaya ist wieder zu Hause - sie wurde auf einem Hof in Gertenbach aufgegriffen.

Neu-Eichenberg - Große Freude in Neu-Eichberg. Die Australian Shephard-Hündin Gaya ist nach neun Tagen endlich wieder zurück in ihrer Familie. "Nachbarn haben sie auf einem Hof in Gertenbach gesehen - daraufhin sind wir dorthin gefahren und tatsächlich, es war unsere Gaya", berichtet Torsten Vogelei, der eine breite Suchaktion veranlasst hatte, um das Welpenmädchen zu finden. "Gaya ist voller Zecken, aber es geht ihr soweit gut", freut sich Vogelei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Das sind Hessens beliebtetes Seen in Hessen bei Instagram

Edersee ist Hessens beliebtester See bei Instagram, Werratalsee landet auf Platz 5
Das sind Hessens beliebtetes Seen in Hessen bei Instagram

Waldhof: Kleine Siedlung macht sich fit für die Zukunft

Der Altersdurchschnitt sinkt in Waldhof und die Möglichkeiten für Kinder zum Spielen nehmen zu
Waldhof: Kleine Siedlung macht sich fit für die Zukunft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.