Lesung „Von Grimmschen Bäumen und Wäldern“ wird verlegt

Der Veranstaltungsort der Lesung "Von Grimmschen Bäumen und Wäldern" wird am Freitag, 30.6., verlegt.
+
Der Veranstaltungsort der Lesung "Von Grimmschen Bäumen und Wäldern" wird am Freitag, 30.6., verlegt.

Wegen des schlechten Wetters wird die Lesung „Von Grimmschen Bäumen und Wäldern“ verlegt

Reichenbach. Aufgrund der ungünstigen Witterung wird die theatralische Lesung „Von Grimmschen Bäumen und Wäldern“ mit den Brüdern Grimm am Freitag, 30. Juni von der Burgruine Reichenbach in den Sippelschen Hof, Klosterstr. 5, in Reichenbach verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kind am Montag bei Rommerode in See eingebrochen - das Kind ist inzwischen verstorben

Am Montag brach ein Kind in einen See bei Rommerode ein, Taucher bargen es, das Kind ist inzwischen verstorben
Kind am Montag bei Rommerode in See eingebrochen - das Kind ist inzwischen verstorben

10.000 Euro Brandschaden: 53-Jähriger in Hessisch Lichtenau vergisst eingeschaltetes Bügeleisen auf der Matratze

Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte die Feuerwehr die angebrannte Matratze löschen. Die Wohnung war komplett verqualmt.
10.000 Euro Brandschaden: 53-Jähriger in Hessisch Lichtenau vergisst eingeschaltetes Bügeleisen auf der Matratze

Zukunftsdialog: Ideen für Großalmerode

Jeder Bürger soll seine Ideen einbringen, wie Großalmerodes Zukunft gestaltet werden soll
Zukunftsdialog: Ideen für Großalmerode

So könnte der Witzenhäuser Marktplatz aussehen

Der Witzenhäuser Marktplatz soll neu gestaltet werden. Die Entwürfe hierzu sind noch bis Anfang Mai im StadtRaum in der Erschwerder Straße zu sehen.
So könnte der Witzenhäuser Marktplatz aussehen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.