Hausfriedensbruch in Fürstenhagen

Fünf Personen brechen auf Gelände des ehemaligen Lenoirstiftes ein.

Hess. Lichtenau  - Am Sonntag um 00.35 Uhr, verschafften sich fünf Personen unberechtigterweise Zutritt zum Gelände des ehemaligen Lenoirstifts in Hessisch Lichtenau/Fürstenhagen. Der Eigentümer des Objekts erstattete Strafanzeige wegen Hausfriedensbruch.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

14-jährigem Jungen wird in Eschwege sein Hoverboard entrissen

Junger Mann entreißt an der Geschwister-Scholl-Schule einem 14-Jährigen sein Hoverboard.
14-jährigem Jungen wird in Eschwege sein Hoverboard entrissen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.