Radweg zwischen Laudenbach und Velmeden ist freigegeben

Der Radweg zwischen Velmeden und Laudenbach ist fertig.
+
Der Radweg zwischen Velmeden und Laudenbach ist fertig.

Meißner-Herkules-Wartburg-Radrundweg zwischen Laudenbach und Velmeden ist fertig

Laudenbach/Velmeden. Der Meißner-Herkules-Wartburg-Radrundweg ist fertig. Das fehlende Stück, das ursprünglich bis 2005 fertig sein sollte, wurde heute feierlich für den Radverkehr freigegeben. Zahlreiche Radfahrer starteten in Laudenbach und fuhren mit den Bürgermeistern der beiden Gemeinden - Michael Heußner von Hessisch Lichtenau und Finn Thomsen von Großalmerode - in Richtung Velmeden. Auf der Gemarkungsgrenze durchschnitt man das Band.

In Velmeden angekommen stärkten sich dann alle Radfahrer bei Bratwurst und Radler. Der 1,7 Kilometer lange Radweg wurde von der Firma Pfaff errichtet und kostete rund 390.000 Euro, wovon das Land Hessen 350.000 Euro beisteuert.

"Wir haben zum Schluss viel Glück gehabt, denn eigentlich war auch bei unserem Letzten versuch die Absage bereits geschrieben. Doch ein kleiner Sonderfördertopf des Landes ermöglichte dann doch noch den Bau", erklärte Heußner.

Bürgermeister Thomsen bedankte sich auch noch einmal bei seinem Amtsvorgänger Andreas Nickel, der ebenfalls vor Ort war. Auch bei Laudenbachs Ortsvorsteher Horst Küllmer, der sich über all die Jahre für den Radweg engagierte, bedankte sich Thomsen.

Peter Wöbbeking von Hessenmobil betonte, dass der Radweg vor allem für mehr Sicherheit bei den Radfahrern sorgen wird, da diese nicht mehr auf der Landesstraße zwischen den beiden Gemeinden fahren müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Kassel

Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest

Ermittlungserfolg der „AG Ahne“: Drei Tatverdächtige nach versuchtem Mord in U-Haft
Versuchter Mord in Vellmar: Polizei nimmt drei Tatverdächtige fest
Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet
Kassel

Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet

Jetzt wirds märchenhaft: Der Kasseler Märchenweihnachtsmarkt ist gestartet und steht unter dem Motto Aschenputtel.
Zwei Millionen Besucher werden erwartet: Kasseler Märchenweihnachtsmarkt gestartet
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda
Fulda

Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Sanierung ist für 2022 und 2023 vorgesehen / Infos rechtzeitig vor Beginn der Maßnahmen
Bahn erneuert ICE-Strecken Fulda-Würzburg und Kassel-Fulda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.