Tolles Programm bei den Hessenring Open am Sonntag in Eschwege

+
Die Organisatoren der Hessenring Open freuen sich auf Ihren Besuch.

Am Sonntag gibt es bei den Hessenring Open in Eschwege wieder eine Mischung aus Unterhaltung und Information.

Eschwege. Es ist angerichtet! Die Unternehmen des Hessenring haben zu ihrem Tag der offenen Tür wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt. Unterhaltung und Information gibt es für Erwachsene und auch für die Kleinen wird viel geboten.

Das Stempellotto

Ein Klassiker ist das Stempellotto. Besucher der Hessenring Open sollten sich den Coupon unten von den Unternehmen abgestempelt lassen. Gibt man ihn am Ende bei einer der Firmen ab, nimmt man automatisch an der Verlosung teil. Es winken Einkaufsgutscheine in Höhe von 50 Euro, die man bei den Unternehmen einlösen kann. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.

Tolle Attraktionen

Segway-Fahren, Blumenzwiebel-Quiz, Hüpfburgen, Carrera-Bahn oder Speed Goal, die Firmen haben einige Attraktionen im Bereich Unterhaltung vorbereitet, es ist wohl für jeden etwas dabei. Zum Thema Gesundheit gibt es die Möglichkeit, den Body-Maß-Index, Ihren Blutdruck oder Ihre Sauerstoff-Sättigung ermitteln zu lassen. Man kann die Funktion der Venen testen lassen oder die Füße vermessen lassen, um herauszufinden welcher Fußtyp man ist.

Viel zu sehen für Automobilliebhaber

Automobilliebhaber kommen voll auf ihre Kosten und natürlich gibt es ganz viele unterschiedliche kulinarische Angebote. Zusammen haben die Gewerbetreibenden wieder einen kostenlosen Bus-Shuttle von der Innenstadt zum Hessenring organisiert. Auf dem Hessenring verkehrt wieder die Straßenbahn, die die Gäste von Attraktion zu Attraktion bringt. Überzeugen Sie sich selbst von 12 bis 18 Uhr am 19. August.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Brand eines Einfamilienhauses in Niederhone: Bewohner bleiben unverletzt

Heute Nacht schlug der Rauchmelder in einem Einfamilienhaus in Niederhone an: Durch einen Holzvergaserkessel entstand ein Brand. Die Feuerwehr konnte diesen schnell …
Brand eines Einfamilienhauses in Niederhone: Bewohner bleiben unverletzt

Zwischenruf zur letzten Stadtverordnetenversammlung in Eschwege

Zwischenruf von Elisabeth Bennighof: Eine Frage des Respekts
Zwischenruf zur letzten Stadtverordnetenversammlung in Eschwege

Eschweger Stadtverordnete streiten sich lautstark  

Der Redebeitrag eines Stadtverordneten löste in der Eschweger Stadthalle wüste Wortgefechte aus.
Eschweger Stadtverordnete streiten sich lautstark  

Hopfeldes Spatzentheater lädt zum neuen Stück ein

Ab sofort sind Karten für das neue Stück des Hopfelder Spatzentheaters erhältlich
Hopfeldes Spatzentheater lädt zum neuen Stück ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.