Hessisch Lichtenau: 1.000 Euro für Mittagessen bei der Arche

+
Übergabe für den Mittagstisch in der Arche: (hinten v.li.) Ann-Kathrin Pfanzelt (Kulturfördergemeinschaft), Gerda Brückmann ( 1. Vorsitzende der Arche Hessisch Lichtenau), Doris Pöllmann (IG Bergbau, Chemie, Energie) Ilse Schulze (2. Vorsitzende der Arche), Rosa Roth (IG BCE und Marie Köthe (Kulturfördergemeinschaft). Vorne stehen einige der Kinder der Mittagsbetreuung der Arche, die inzwischen ein Familienzentrum ist: (v.li.) Marwa, Lean und Idris.

Die Arche in Hessisch Lichtenau bekam eine 1.000-Euro-Spende für den Mittagstisch

Hessisch Lichtenau. In der Arche sorgt die Mittagsbetreuung der Schulkinder nicht nur dafür, dass die Kinder beaufsichtigt und die Hausaufgaben erledigt werden, sondern auch, dass die Kinder eine warme Mahlzeit erhalten.

Da die Arche auf Spenden angewiesen ist, wie es Gerda Brückmann, Leiterin der Arche in Hessisch Lichtenau erklärt, bekommt die Einrichtung Jahr für Jahr die Spenden vom Weltfrauentag. Im Bürgerhaus richtet die IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und Kulturfördergemeinschaft Hessisch Lichtenau (KFG) das Treffen zum Weltfrauentag gemeinsam aus. Dabei wird auch immer fleißig gespendet.

Die IG BCE und KFG stocken dann die jeweiligen Spenden immer auf. In diesem Jahr gingen somit 1.000 Euro an die Arche, die von Doris Pöllmann (IG BCE) und Marie Köthe (Kulturfördergemeinschaft) an Gerda Brückmann übergeben wurden.

„Das Geld reicht, um das Mittagessen für etwa drei Monate zu sichern“, so Brückmann. Bis zu 15 Kinder nutzen das Angebot in der Arche.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Woche der Witzenhäuser startet am Samstag mit Fairem Frühstück

Seit fünf Jahren bereichert die Woche der Witzenhäuser das kulturelle Programm in der Kirschenstadt. Am kommenden Samstag ist es soweit: Die Woche der Witzenhäuser steht …
Woche der Witzenhäuser startet am Samstag mit Fairem Frühstück

"Komm ins Herz"- Konzert im Witzenhäuser Rathaussaal

Zu einem besonderen und bislang einmalige Konzert laden die Gleichstellungsbeauftragte des Werra-Meißner-Kreises, Thekla Rotermund-Capar, und Katja Eggert, Beauftragte …
"Komm ins Herz"- Konzert im Witzenhäuser Rathaussaal

Ab morgen ist die Bundesstraße zwischen Reichensachsen und Eschwege tageweise gesperrt

Die Bundesstraße muss zwischen dem 25. und 29. April voll gesperrt werden. Grund sind die Arbeiten an der Heubergbrücke in Eschwege.
Ab morgen ist die Bundesstraße zwischen Reichensachsen und Eschwege tageweise gesperrt

Die B 27 ist derzeit bei Ellershausen gesperrt: Lkw soll auf Traktor aufgefahren sein

Bei einem Auffahrunfall auf der B 27 bei Bad Sooden-Allendorf/Ellershausen wurde der Fahrer eines Traktors verletzt, als ein Lkw auf sein Fahrzeug auffuhr und es zum …
Die B 27 ist derzeit bei Ellershausen gesperrt: Lkw soll auf Traktor aufgefahren sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.