Heutige Suche nach vermisstem Aref verlief erneut erfolglos

Blaulicht, Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr, Verhaftung, Absperrung, Feuer, Haft, Sperrung, Waffe, Gewalt, Polizist, Polizistin. Fotos: Sippel, Göbel, Grebe
+
Blaulicht, Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr, Verhaftung, Absperrung, Feuer, Haft, Sperrung, Waffe, Gewalt, Polizist, Polizistin. Fotos: Sippel, Göbel, Grebe

Die heutige Suche nach dem zwei Wochen vermissten Aref verlief erneut ohne Erfolg. Seit dem Vormittag waren fast 40 Polizisten in Wanfried im Einsatz.

Wanfried. Die heutige Suche nach dem seit dem 4. April vermissten Aref verlief erneut ohne Erfolg. Das teilte die Polizeidirektion Werra-Meißner am späten Nachmittag mit.

Seit den Vormittagsstunden hatten fast 40 Beamte der Bereitschaftspolizei mit Unterstützung der Wasserschutzpolizei nochmals den Bereich der Werra abgesucht. Da der Pegelstand deutlich gesunken war, konnten sie insbesondere den Uferbereich genauer unter die Lupe nehmen. Auch die angrenzenden Felder und Wiesen sowie benachbarten Grundstücke wurden in den Nachmittagsstunden mit zwei Spürhunden der Polizei nochmals abgesucht - ohne Ergebnis.

Die Polizei, die in diesem Fall eigens eine Arbeitsgruppe eingerichtet hat, bittet daher weiterhin um Hinweise unter Telefon 05651/9250.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sachbeschädigung in Eschweger Zoohandlung endet für Fische tödlich

Eine Scheibe der Zoohandlung in der Forstgasse wurde gestern Nacht eingeschlagen, der Stein zerstörte auch ein Aquarium.
Sachbeschädigung in Eschweger Zoohandlung endet für Fische tödlich

Vier Einrichtungen planen Workshop gegen Gewalt an Frauen

Die Bundespolizei, der „Runde Tisch gegen Häusliche Gewalt", das Gleichstellungsbüro und der Verein „Frauen für Frauen, Frauen für Kinder" haben für den 27. November …
Vier Einrichtungen planen Workshop gegen Gewalt an Frauen

Zu den Märzenbechern: Wanderungen rund um Weißenborn vorverlegt

Die geführten Wanderungen rund um Weißenborn sind aufgrund des vorangeschrittenen Blütenstands der Märzenbecher auf einen früheren Zeitpunkt verschoben.
Zu den Märzenbechern: Wanderungen rund um Weißenborn vorverlegt

Vorsicht, bissig! Bürgerversammlung in Hessisch Lichtenau

Bürgerversammlung verschafft dem Ärger der Bürger von hessisch Lichtenau Luft
Vorsicht, bissig! Bürgerversammlung in Hessisch Lichtenau

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.