Hundelshausen feiert wieder Kirmes

+
Zum Disco-Abend freuen sich die Veranstalter auf viele Gäste im Trikot.

Jedes Jahr am zweiten Septemberwochenende veranstaltet einer der fünf Vereine aus Hundelshausen die Kirmes am Multifunktionsplatz „Auf der Bleiche”.

Hundelshausen - Der Sportverein Rot-Weiss Hundelshausen ist Ausrichter der diesjährigen Kirmes vom 13. bis zum 16. September 2019. Der 24-köpfige Festausschuss, bestehend aus dem Vorstand und Mitgliedern aller Sparten, haben wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Als Festwirt wurde die Firma Dörrig Dienstleistungen verpflichtet. Zum Ausschank wird es Radeberger Pils geben.

Der Freitag

Um 19.30 Uhr beginnt die Kirmes offiziell mit der Ausgrabung der Kirmes „An der Linde“. Danach zieht der Fackel- und Laternenumzug durch das Dorf. Begleitet wird der Umzug vom Musikzug Großalmerode. Bei trockenem Wetter gibt es „An der Linde“ noch musikalische Unterhaltung mit dem Musikverein Ermschwerd und einen Getränkeausschank mit Imbiss . Anschließend beginnt um 21 Uhr die Zeltdisco mit der „Output DJ Crew“. Bei der traditionellen Trikot-Disco-Party ist von 21.30 bis 22.30 Uhr Happy Hour. Der Festausschuss würde sich freuen, wenn viele in Trikots erscheinen würden.

Der Samstag

Am Samstag geht es ab 11 Uhr weiter, denn dann werden die Ständchen gespielt. Ab 20 Uhr geht es dann rund im Festzelt. Dieses Mal sorgt die Tanz- und Showband „Die Gelstertaler“ für Stimmung im Festzelt.

Der Sonntag

Der Sonntag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10.30 Uhr. Ab 14 Uhr findet der große Festumzug statt, anschließend spielen die Spielmannszüge im Zelt auf. Es spielen: Musikverein Ermschwerd, Musikzug Kleinalmerode, The Devils Witzenhausen, Spielmannszug Bad Sooden-Allendorf und Musikzug Großalmerode. Ab 18.30 Uhr sorgt dann die Band „Hitbox“ dafür, dass die Gäste sich bestens amüsieren und das Tanzbein schwingen.

Der Montag

Am Montag gibt es den Bayrischen Frühschoppen von 11 bis 13.30 Uhr mit Live-Musik von den „El Trinkos“. Wie in den vergangenen Jahren können sich beim Festfrühstück die Gäste ihr Frühstück selbst mitbringen. An einem Imbisswagen gibt es aber wie bisher die gewohnten Speisen und Fischbrötchen. Um 14 Uhr startet das Unterhaltungsprogramm (Auftritte der Vereine und Gruppen). Mit der Übergabe der Kirmesfahne um 18 Uhr endet dann das Programm der Kirmes in Hundelshausen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Werra-Meißner-Kreis verteilt 22.000 OP-Masken an Einrichtungen zur Seniorenbetreuung

Persönliche Schutzausrüstung, die von Bund und Land geliefert wird, kann jetzt vom Landkreis verteilt werden.
Der Werra-Meißner-Kreis verteilt 22.000 OP-Masken an Einrichtungen zur Seniorenbetreuung

Der WerraMan in Eschwege ist abgesagt

Wegen der Corona-Krise haben die Eschweger Stadtwerke jetzt den WerraMan abgesagt
Der WerraMan in Eschwege ist abgesagt

Die Polizei warnt Tierhalter vor möglichen Giftködern in Meinhard Grebendorf

Möglicherweise wurden Giftköder in der Umgebung von Grebendorf ausgelegt, die Polizei ermittelt.
Die Polizei warnt Tierhalter vor möglichen Giftködern in Meinhard Grebendorf

Das Volks- und Heimatfest „Breitwiesn“ in Sontra ist abgesagt

Die Stadt Sontra sagt die „Breitwiesn" aus Gründen der Gesundheitssicherheit ab.
Das Volks- und Heimatfest „Breitwiesn“ in Sontra ist abgesagt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.