Jedes Tor zahlt sich für Rot-Weiß Fürstenhagen aus

+
Holger Nolte (1. Vorsitzender Rot-Weiß Fürstenhagen), Horst Baumann (Vereinswirt), Chris Hackethal (2. Mannschaft) und Daniel Scholz. (1. Mannschaft).

545 Euro für Rot-Weiß Fürstenhagen - das Geld wird für die Platzpflege benötigt

Fürstenhagen. Bei Rot-Weiß Fürstenhagen hat es sich inzwischen so eingespielt, dass jedes Mitglied einer Gemeinschaft, rund um Vereinswirt Horst Baumann, für jedes Tor der ersten Mannschaft 50 Cent spendet.

„Das Geld brauchen wir dringend, um unseren Platz in Schuss zu halten, den ja auch die zweite Mannschaft mitnutzt“, erklärt Holger Nolte, erster Vorsitzender von Rot-Weiß Fürstenhagen.

In diesem Jahr sind es 545 Euro geworden, da man 41 Treffer erzielte. „Leider haben wir in der vergangenen Saison nicht mehr so viele Tore mit der ersten Mannschaft geschossen, wie noch in der Vergangenheit“, so Nolte weiter. In der Kreisoberliga sei die Konkurrenz entsprechend stärker. Doch man wolle in der kommenden Saison wieder mehr Tore erzielen und die Saison besser als mit Platz 10 beenden.

Zusammen mit Chris Hackethal von der 2. Mannschaft und Daniel Scholz von der 1. Mannschaft nahm Holger Nolte die Spende entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Straftaten bei Erntedank- und Heimatfest in Witzenhausen

Durch Besucher des Erntedank- und Heimatfestes wurde der Polizei Witzenhausen mitgeteilt, dass eine alkoholisierte Person auf dem Festgelände andere Besucher belästigen …
Straftaten bei Erntedank- und Heimatfest in Witzenhausen

„Heute ist Dein letzter Tag“ – 21-jähriger Eschweger wegen Bedrohung festgenommen

...und weitere Polizeimeldungen aus dem Werra-Meißner-Kreis.
„Heute ist Dein letzter Tag“ – 21-jähriger Eschweger wegen Bedrohung festgenommen

Rentner droht: „Wenn Du Dich nicht verpisst, erschieße ich Dich“

70-jähriger Eschweger rastet völlig aus: Erst nimmt er einem 28-jährigen Göttinger die Vorfahrt und anschließend bedroht er ihn mit einer Pistole.
Rentner droht: „Wenn Du Dich nicht verpisst, erschieße ich Dich“

Verkehrsbehinderungen durch Ummarkierungen bei Witzenhausen

Zukünftig geht es zweispurig nach Göttingen und einspurig nach Eschwege
Verkehrsbehinderungen durch Ummarkierungen bei Witzenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.