Jugendliche des TV Hessisch Lichtenau waren beim Pfingstsportfest

+
(v.li.) Friedrich Seelig, Louis Hartwig, Jan Nordmeier, Vanessa Wyryma, Sophie Rühling und Tabea Rehbein.

Sechs Jugendliche aus dem Lauftreff starteten beim 46. Internationalen Pfingstsportfest in Baunatal und lieferten spannende Kämpfe.

Hessisch Lichtenau. Am Pfingstsamstag trafen sich die Leichtathleten im Parkstadion von Baunatal zum 46. Internationalen Pfingstsportfest. Gemeldet waren auch sechs Jugendliche vom Lauftreff des TV Hessisch Lichtenau.In einem starken Starterfeld konnte sich Jan Nordmeier über 100 Meter durchsetzen und in 12,19 Sekunden gewinnen.Gleich fünf TV Athleten starteten über die zwei Runden der 800 Meter Distanz. In ihren Alterskassen konnten Sophie Rühling und Tabea Rehbein den dritten Platz belegen. Trotz verpatztem Start sicherte sich Vanessa Wyryma in einer beherzten zweiten Runde noch den zweiten Platz  ihrer Altersklasse. Packende Zweikämpfe lieferten sich die Herren in ihren 800 Meter Entscheidungen. Friedrich Seelig lief als 5. bei den unter 18-Jährigen ins Ziel. Einem ebenfalls verpatzten Start rannte Louis Hartwig hinterher, holte aber kontinuierlich auf und landete so auf Platz 4.Als letztes ging Jan Nordmeier auf die 200 Meter und belegte den zweiten Platz bei den unter 18-Jährigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Freiwillige Feuerwehr von Laudenbach stiftete Wippe für den Spielplatz

Die alte Wippe, auch von der örtlichen Feuerwehr gestiftet, war marode. Daher kam nun eine neue, wieder in Feuerwehr-Rot.
Freiwillige Feuerwehr von Laudenbach stiftete Wippe für den Spielplatz

Auf 35.000 Euro angewachsen: Förderverein Plesseturm sammelt weiter Spenden

Seit Enthüllung des Spendenbarometers zum diesjährigen Schützenfest ist der Betrag für den Plesseturm auf 35.000 Euro angewachsen.
Auf 35.000 Euro angewachsen: Förderverein Plesseturm sammelt weiter Spenden

Mandolinen- und Gitarrenverein aus Wickenrode gewinnt Hessischen Orchesterwettbewerb

Con Favore, das Hauptorchester des Mandolinen- und Gitarrenvereins 1923 Wickenrode e.V., siegte beim Hessischen Orchesterwettbewerb am zweiten Novemberwochenende in …
Mandolinen- und Gitarrenverein aus Wickenrode gewinnt Hessischen Orchesterwettbewerb

Bad Sooden-Allendorf feiert den 250. Geburtstag Beethovens

BSA hört Beethoven: Unter diesem Motto steht die Stadt im kommenden Jahr, wenn sich der Geburtstag von Ludwig van Beethoven zum 250. Mal jährt.
Bad Sooden-Allendorf feiert den 250. Geburtstag Beethovens

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.