Kamerateam auf dem Acker: HR filmte in Neu-Eichenberg

+
Der HR drehte in Neu-Eichenberg.

Das Tauziehen für und wider das geplante Logistikgebiet in Neu-Eichenberg zieht zunehmend überregionales mediales Interesse auf sich:

Neu-Eichenberg.

Nach dem SWR, der im August in der Gemeinde für eine Doku zum Thema „Flächenverbrauch“ filmte, kam nun auch der Hessische Rundfunk vorbei, um für das Magazin „Defacto“ einen Beitrag zum Thema Bodenversiegelung zu drehen.

Der Konflikt spitzt sich derzeitig zunehmend zu: Die Logistikgegner verbuchten den in ihren Augen „vorschnellen“ Verkauf des Geländes vom Land Hessen an die Hessische Landgesellschaft „als klaren Bruch der Landesregierung mit den Zielen des integrierten hessischen Klimaschutzplans, in dem Bodenschutz eine zentrale Rolle spielt.“ Der Verkauf hatte unter Ausschluss der Öffentlichkeit, nur mit Gegenstimmen der LINKEN im Wiesbadener Parlament am 5.9. am Tag der Nachhaltigkeit stattgefunden.

Derweil appellieren in einem öffentlichen Brief an alle Neu-Eichenberger Bürgermeister Jens Wilhelm, Alt-Bürgermeisterin Ilona Erfurth-Rode und Ehrenbürgermeister Wolfgang Fischer an die Eichenberger, dem geänderten Bebauungsplan ihre Zustimmung zu geben, da dieser in der jetzigen Form mehr Vorteile gegenüber dem alten B-Plan böte und bei einer Ablehnung dennoch jederzeit, aber zu schlechteren Konditionen gebaut werden könne.

In der Gemeindevertretersitzung am Montag stellten die Grünen einige Anträge rund um das Logistikgebiet. Unter anderem fordern sie die Aufstellung einer Wirtschaftlichkeitsprüfung durch die Gemeinde für das geplante Vorhaben. Derzeit befindet sich das Verfahren noch immer in der ersten Überarbeitungsphase des Bebauungsplanes, die zweite Offenlegung ist für den Herbst geplant.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer<br/>verletzt
Kassel

63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt

27-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
63-jähriger Mitarbeiter in Flüchtlingseinrichtung mit Messer
verletzt
Von Spangenbergern für Spangenberg: „Life-Balance-Campus“ eröffnet mit Tag der offenen Tür am 27. Oktober
Heimat Nachrichten

Von Spangenbergern für Spangenberg: „Life-Balance-Campus“ eröffnet mit Tag der offenen Tür am 27. Oktober

Nach der Umbau- und Renovierungsphase wird die neue Spangenberger Wellness-Anlage, der "Life-Balance-Campus", am Sonntag, 27. Oktober offiziell mit einem Tag der offenen …
Von Spangenbergern für Spangenberg: „Life-Balance-Campus“ eröffnet mit Tag der offenen Tür am 27. Oktober
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Landkreis Kassel

Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"

Der Brite David Gunson renoviert ein rund 400 Jahre altes Fachwerkhaus am Kirchhof in Gottsbüren. Hier soll im Frühjahr 2019 ein "British Pub" entstehen: Mit …
Ein Engländer in Gottsbüren: Aus einem Fachwerkhaus wird ein "British Pub"
Sorgenfalle Brexit: Formel 1 trifft EU-Austritt ins Herz
Sport-Mix

Sorgenfalle Brexit: Formel 1 trifft EU-Austritt ins Herz

Wenn das britische Parlament am Mittwoch wieder über weitere Schritte im Brexit-Prozess abstimmt, fiebert auch die Formel 1 mit. Ein ungeregelter EU-Austritt würde das …
Sorgenfalle Brexit: Formel 1 trifft EU-Austritt ins Herz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.