Prinzenallee des KVH liegt in Walburg

+
In Walburg wurde am Samstag die Prinzenallee eingeweiht.

Die Karnevalisten des KV-Heli haben ihre Prinzenallee eingeweiht

Hessisch Lichtenau/ Walburg.  Am vergangenen Samstag wurde in Walburg die Rommeröder Straße 20 in Prinzenallee umbenannt. Standesgemäß haben die Lichtenauer Narren vom KV-Heli in Walburg, dem Wohnort von Prinz Ralph I. und Prinzessin Luisa I. die Prinzenallee eingeweiht. Viele Närrinnen und Narren waren der Einladung des Prinzenpaares gefolgt.

So konnten die 1. Vorsitzende Antje Rintsch-Koch und das Prinzenpaar die zahlreichen Gäste, unter ihnen auch die Freunde vom CCF aus Fürstenhagen, die mit Ihrem Prinzenpaar Prinz Sascha I. und Prinzessin Carolin I., den Kinderprinzessinnen Anna I., Inya I. und Anna II. und einigen Herren des Hofstaates der Einladung gefolgt waren, sowie den Walburger Ortsvorsteher Lothar Franke und Gemeindepfarrer Dirk Rehbein begrüßen.

 Während der Regentschaft der Tollitäten heißt die Rommeröder Straße 20 ab sofort Prinzenallee. Bei schönstem Winterwetter wurde die neue Tafel enthüllt. Prinz Ralph I. Bedankte sich insbesondere und sehr emotional bei Hofdame und Ehefrau Susanne für die tolle Unterstützung und wies auch auf das gute Verhältnis zum Fürstenhagener Prinzenpaar hin, mit denen man schon eine Woche zuvor in Fürstenhagen deren Prinzenstraßeneinweihung gefeiert hat.

Anschließend ging es ins Walburger Dorfgemeinschaftshaus, wo dann ordentlich gefeiert wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Besetzter Acker in Neu-Eichenberg soll ab Montag geräumt werden

Zuerst geduldet, nun möglicherweise doch schneller vertrieben, als gedacht: Den Aktivisten, die den Acker bei Neu-Eichenberg besetzt haben, um gegen das dort geplante …
Besetzter Acker in Neu-Eichenberg soll ab Montag geräumt werden

Ute Hammel-Feith aus Eschwege erhält den Hessischen Verdienstorden

Die Hessische Justizministerien Eva Kühne-Hörmann verleiht Ute Hammel-Feith den Verdienstorden am Bande.
Ute Hammel-Feith aus Eschwege erhält den Hessischen Verdienstorden

1. Hundelshäuser Rasenmähertreckerrennen war ein voller Erfolg

Auf die Trecker, fertig, looos! Riesen-Spaß mit wenig PS gab es am heutigen Samstagnachmittag auf dem Multifunktionsplatz in Hundelshausen. Der Gemische Chor Concordia …
1. Hundelshäuser Rasenmähertreckerrennen war ein voller Erfolg

Großes Unified-Sportfest findet in Eschwege statt

Am kommenden Wochenende dreht sich beim Unified-Sportfest in Eschwege alles um den gemeinsamen Sport von Menschen mit und ohne Handicap.
Großes Unified-Sportfest findet in Eschwege statt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.