Kind in Grebendorf angefahren

+

Kind (9) lief in Grebendorf auf die Straße und wurde von einem Pkw erfasst. Das Kind wurde ins Klinikum nach Mühlhausen grebracht

Grebendorf. Um 17:24 Uhr befuhr gestern Nachmittag eine 47-jährige Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Meinhard die Straße "Am Dorfanger" in Meinhard-Grebendorf in Richtung Sandweg, als plötzlich ein Kind (9 Jahre) hinter einem dort geparkten Pkw auf die Straße lief. Die 47-jährige konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, wodurch das Kind verletzt und mit dem Rettungswagen in das Klinikum nach Mühlhausen gebracht wurde.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Die Impfzentren der Landkreise sind vorbereitet.
Die Impfzentren in Eschwege und Fritzlar starten m 9. Februar

Wohnhausbrand in Heldra: Einsatzkräfte sind vor Ort

Wie die Polizei mitteilt, ist es heute Mittag zu einem Brand eines Wohnhauses in Heldra gekommen.
Wohnhausbrand in Heldra: Einsatzkräfte sind vor Ort

Bauboom in Hessisch Lichtenau

In Hessisch Lichtenau gibt es auf dem Roten Land einen Bauboomcc
Bauboom in Hessisch Lichtenau

Zwei Taxen in Eschwege gestohlen

Heute Nacht wurden in der Neustadt zwei Taxen im Gesamtwert von etwa 50.000 Euro gestohlen.
Zwei Taxen in Eschwege gestohlen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.