Kinder des Kindergartens Mauerstraße erkunden die Natur

Beim Erleben der Natur hatten die Kinder jede Menge Spaß. 			Foto: Privat
+
Beim Erleben der Natur hatten die Kinder jede Menge Spaß. Foto: Privat

60 Teilnehmende des Kindergartens Mauerstraße waren für einen Tag Naturforscher und erkundeten die Natur.

Eschwege. An einem schönen Frühlingstag trafen sich Kinder im Alter von drei bis neun Jahren mit ihren Eltern und den Erzieherinnen Birgit Walther-Kramer, Andrea Hanke und Britta Hüther zu einer Naturforscherexpedition im Rahmen der Familienhäuser Eschwege.Unterschiedlich eingeteilte Forschergruppen waren begeistert bei der Sache. So lauschten sie mit einem Stethoskop oder Pappröhren an den Bäumen und konnten sogar das Rauschen des jetzt besonders gut zu hörenden "Lebenssaftes" (Wasser) der Bäume hören.

Um später auf einer Waldlichtung ein "Waldmandala" legen zu können, sammelten die großen und kleinen Naturforscher alles Interessante und Außergewöhnliche am Wegesrand, wie Stöcke, Rinde und Blätter.Mit Becherlupen und Vergrößerungsgläsern konnten die Kinder fasziniert die Tiere genau untersuchen.Viel Freude und Spaß hat den Kindern besonders das Naturerleben und -erfahren gemacht. Sie balancierten und wippten auf Baumstämmen, schüttelten Bäume wie der Wind und kletterten so machen Abhang hinauf, um ihn dann begeistert mit der Matschhose wieder herunter zu rutschen.Am Ende der Forschertour war die Begeisterung so groß, dass nach den Sommerferien sporadisch eine Fortsetzung ansteht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ortsbeirat in Oberdünzebach gewählt

Im Eschweger Stadtteil Oberdünzebach hat sich der Ortsbeirat konstituiert. Vorsteher ist Matthias Herzog.
Ortsbeirat in Oberdünzebach gewählt

In Corona-Zeiten sollte man immer einen gültigen Ausweis mit sich führen

Um nachzuweisen, dass man zu einem Haushalt oder einer  Familie gehört, sollte man immer seinen Ausweis mit sich führen
In Corona-Zeiten sollte man immer einen gültigen Ausweis mit sich führen

Acht Titel als deutsche Meister für das Ehepaar Mazcka

Großalmerodes Power-Paar sicherte sich acht Titel bei den deutschen Meisterschaften
Acht Titel als deutsche Meister für das Ehepaar Mazcka

Abenteurer aufgepasst: Mit den Pfadfindern geht's durch die Welt

Der Pfadfinderstamm Witta ist wieder unterwegs und erlebt die Abenteuer der Region. Aber nicht nur da suchen sie nach dem Nervenkitzel der Natur, auch im Ausland sind …
Abenteurer aufgepasst: Mit den Pfadfindern geht's durch die Welt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.