Kleintransporter stieß mit LKW zusammen: Eine Person wurde schwer verletzt

Zwischen Bischhausen und Oetmannshausen stießen gestern Abend ein Kleintransporter und ein LKW zusammen, der Fahrer des Kleintransporters wurde dabei schwer verletzt.

Oetmannshausen - Ein 59-jähriger Mann aus Kella befuhr gestern Abend gegen 17 Uhr mit seinem Kleintransporter die B7 zwischen Bischhausen und Oetmannshausen in Fahrtrichtung Oetmannshausen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er nach links in die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden LKW zusammen, der von einem 25-jährigen Mann aus Spokojna/Polen geführt wurde.

Der Fahrer des Kleintransporters wurde schwer verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das UNI-Klinikum nach Göttingen geflogen. Sein Beifahrer, ein 39-jähriger Mann aus Eschwege, wurde leicht verletzt und nach ambulanter Behandlung im Klinikum Werra-Meißner in Eschwege wieder entlassen. Der Fahrer des LKW blieb unverletzt. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf insgesamt etwa 25.000 Euro geschätzt. Die B 7 war nach dem Unfall für zweieinhalb Stunden voll gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Werra-Meißner-Kreis: Probleme mit Sendern des Hessischen Rundfunks am Mittwoch

Radio- und TV-Programme des Hessischen Rundfunks am Mittwoch zwischen 10 und 14 Uhr gestört
Werra-Meißner-Kreis: Probleme mit Sendern des Hessischen Rundfunks am Mittwoch

Schwerer Verkehrsunfall im „Höllental": Motorradfahrer stirbt noch an Unfallstelle

Zwischen Albungen und Berkatal hat sich ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.
Schwerer Verkehrsunfall im „Höllental": Motorradfahrer stirbt noch an Unfallstelle

Unbekannte Täter überfallen 83-Jährige in ihrem Wohnhaus in Fürstenhagen

Am Samstagmorgen haben zwei unbekannte Personen eine 83-jährige Frau in ihrem Wohnhaus in Fürstenhagen überfallen, nachdem die Personen vorgaben, mal telefonieren zu …
Unbekannte Täter überfallen 83-Jährige in ihrem Wohnhaus in Fürstenhagen

Unfälle, Diebstahl und Sachbeschädigung

Die Polizeimeldungen aus dem Werra-Meißner-Kreis vom Sonntagmorgen.
Unfälle, Diebstahl und Sachbeschädigung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.