Klosterbrauerei hat die ersten Gewinner ihres neuen Sommer-Kronenkorkenspieles ausgelost

Bei der Klosterbrauerei freuten sich jetzt zahlreiche Gewinner über die Preise der ersten Auslosung des Sommergewinnspiels der Eschweger Klosterbrauerei „Knack den Glückscode“.
+
Bei der Klosterbrauerei freuten sich jetzt zahlreiche Gewinner über die Preise der ersten Auslosung des Sommergewinnspiels der Eschweger Klosterbrauerei „Knack den Glückscode“.

Zahlreiche Gewinner*innen beim Sommergewinnspiel der Klosterbrauerei - zwei Chancen gibt es noch

Vergangene Woche wurden die ersten Gewinner des diesjährigen Sommer-Kronenkorkenspiels der Eschweger Klosterbrauerei ermittelt. Bis zu diesem Zeitpunkt hatten sich bereits 1.711 Benutzer angemeldet und 12.752 Codes eingelöst.

Per Zufallsgenerator wurden die Gewinner ermittelt und der Hauptgewinn der ersten Auslosung geht nach Waldkappel an Thomas Brill. den Gewinn konnte die Familie Brill jetzt von Henrik Stelzner (AKE) und Friedhelm Claus (STIGA) entgegennehmen: Ein hochwertiges Akku-Rasenmäher/Rasentrimmer-Set von der Firma STIGA, deren ortsansässiger Vertragshändler Rabe Wanfried ist.

Auch Willi Schöneck aus Meißner bekam an dem Tag den zweiten Gewinn, einen Werkstattwagen überreicht.

Zudem gingen fünf Feuerkisten an Adrian Göbel, Daniel Höft, Saskia Ludwig und Jörg Zeuch.

Über einen Liegestuhl konnte sich Maike Laun freuen.

Je eine Kiste Bier gingen an: Marcel Kranz, Axel Kuriger, Axel Steube, Marcel Junghans, Timo Hildebrand, Dieter Rannio, Marie Friederich, Peter Goessel, Benjamin Jahn und Christian Mühl.

Einen Ball gewonnen haben: Andrea Büttner, Rene Seydewitz, Florian Stein, Philipp Schäfer, Jonas Benn Müller, Rebekka Goldscheck-Fechtel, Andreas Oetzel, Sascha Eisenhuth, Christian Harras und Daniel Hoffmann.

Alle anderen Glückscodes bleiben weiterhin aktiv und bei der nächsten Auslosung am 31. August und 30. September besteht die Chance auf weitere Gewinne für all die, die bisher leer ausgegangen sind. Zudem kann man sich auch naoch weiterhin für das Gewinnspiel registrieren lassen, die Kronenkorken soll man auch nach der Eingabe aufheben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Polizei bittet um Mithilfe: Handydiebstahl in Witzenhausen

28-Jähriger wird beim Einkauf das Handy gestohlen, die Polizei sucht nach Zeugen.
Die Polizei bittet um Mithilfe: Handydiebstahl in Witzenhausen

Markus Claus will Bürgermeister von Eschwege werden

Die SPD schickt den 50-jährigen Markus Claus als Kandidaten für das Bürgermeisteramt ins Rennen.
Markus Claus will Bürgermeister von Eschwege werden

9.000 Euro Schaden bei Parkplatzunfall in Eschwege

Ein hoher Schaden entstand bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf dem Parkplatz zweier Lebensmittelmärkte.
9.000 Euro Schaden bei Parkplatzunfall in Eschwege

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.