Kunst im Witzenhäuser Finanzamt

+

Die Göttinger Malerin Monika Schönewald stellt in Witzenhausen aus.

Witzenhausen. Als das Witzenhäuser Finanzamt vor zehn Jahren im Edgeschoss einen großen Servicebereich für den Publikumsverkehr einrichtete,  blieben die Wandflächen nicht lange leer: Seither organisiert Finanzamtsmitarbeiterin Helga Debus hier Ausstellungen von Künstlern aus der ganzen Region.

Ausstellungen haben großen Anklang gefunden

"Diese haben stets großen Anklang gefunden", freut sich Debus, die selbst sehr kunstinteressiert ist. Sie freut sich, dass sich dies inzwischen in Künstlerkreisen herum gesprochen hat – jetzt sogar bis nach Göttingen.

Seit zwei Wochen stellt hier die Göttinger Malerin Monika Schönewald ihre großformatigen (70x100 cm) Werke aus. Alle sind abstrakt, erinnern jedoch in ihrer Farbintensität und Ausdruckskraft an so elementare Motive wie Wälder, Sonne und Licht oder das Meer..."Die Bilder drücken meine innersten Gefühle und meine Sichtweise auf die Welt aus", erklärt die Künstlerin. Zum Malen sei sie gekommen, nachdem sie im Rahmen ihrer Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie eine Kunsttherapeutin kennen gelernt habe, erinnert sich die 55-Jährige.

Seither ist neben ihrer täglichen Arbeit in ihrer Praxis das Malen für sie ein wichtiger Lebensinhalt.14 Originale hängen bis Ende April im Empfangsbereich des Finanzamtes Witzenhausen, Südbahnhofstraße 37 (Mo-Mi 8-15.30 Uhr, Do 14-18 Uhr) und sind auch käuflich zu erwerben. "Auch wenn man keine Lohnsteuererklärung abgeben möchte, kann Jeder hier wie in einer Galerie die Bilder betrachten", lädt Helga Debus ein.Infos: Monika Schönewald, 0551/9809064.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Erstmals mehr als 100.000 Neuinfektionen - Virologe Stöhr überrascht mit Aussage zum Rekord
Welt

Erstmals mehr als 100.000 Neuinfektionen - Virologe Stöhr überrascht mit Aussage zum Rekord

Die Corona-Neuinfektionen haben an diesem Mittwoch einen neuen Höchstwert erreicht. Die Zahl ist erstmals sechsstellig. Auch die Inzidenz erreicht einen neuen Rekord. …
Erstmals mehr als 100.000 Neuinfektionen - Virologe Stöhr überrascht mit Aussage zum Rekord
Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube
Kassel

Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube

Am Mittwochmorgen kam es am Altmarkt in Kassel zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer 47-jährigen Autofahrerin, der einen Wutanfall mit strafrechtlichen …
Nach Unfall am Altmarkt: Radfahrer wirft wutentbrannt sein Fahrrad auf Motorhaube
Biden irritiert mit Äußerungen zu Ukraine-Konflikt
Politik

Biden irritiert mit Äußerungen zu Ukraine-Konflikt

US-Präsident Biden wollte im Ukraine-Konflikt eine klare Warnung an Wladimir Putin aussprechen. Eine Äußerung konnte aber auch anders interpretiert werden. Das Weiße …
Biden irritiert mit Äußerungen zu Ukraine-Konflikt
Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?
Fulda

Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?

Was zu tun ist, wenn die „Corona-Warn-App“ ein „Erhöhtes Risiko“ anzeigt.
Freiwillige Quarantäne bei Warn-App-Warnung?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.