Lions-Adventskalender: Gewinne hinter Türchen Nummer Eins

Das Motivs des Adventskalenders des Lions Club Eschwege Werratal 2015
+
Das Motivs des Adventskalenders des Lions Club Eschwege Werratal 2015

Täglich veröffentlichen wir auf lokalo24.de die neuen Gewinnzahlen des Lions-Adventskalenders Eschwege-Werratal.

Eschwege. Es ist bereits das 14. Mal, dass der Lions Club Eschwege-Werratal seinen Adventskalender präsentiert und mit einer Auflage von 5.000 Stück zum Verkauf anbietet. Dem Titelbild hat sich in diesem Jahr der Eschweger Künstler Marco Deiters angenommen – es zeigt die "Alte Tränenbrücke".

Der Verkaufspreis pro Kalender beträgt 5 Euro. Dabei wird der Reinerlös für verschiedene soziale und kulturelle Einrichtungen und Belange im Werra-Meißner-Kreis verwandt. Jeder Kalender gilt gleichzeitig als Lotterielos – die jeweilige Gewinn-Nummer ist auf der Vorderseite oben rechts zu finden.

Insgesamt werden in diesem Jahr Preise im Wert von über 13.000 Euro ausgelost. Die Gewinn-Nummern werden hier täglich aktualisiert aufgezeigt.

Gewinnzahlen vom 1. Dezember:

Sechs Blumengutscheine je im Wert von 25 Euro gehen an die Nummern 2555, 3947, 2156, 1687, 3199 und 330.

Zwei mal zwei Karten für "Dinner for One" im Steigenberger Hotel Eisenach am 19. Dezember im Wert von 90 Euro gewinnen die Nummern 2558 und 1247.

Über einen Restaurantgutschein des Hotel Werratal in Bad Sooden-Allendorf im Wert von 40 Euro können sich die Nummern 4431, 793 und 4531 freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

70 Jahre Wanfrieder Abkommen: Gedenkstunde auf dem Kalkhof
Markt Spiegel

70 Jahre Wanfrieder Abkommen: Gedenkstunde auf dem Kalkhof

Am 17. September 1945 wurde auf dem Kalkhof das Wanfrieder Abkommen unterzeichnet. Exakt 70 Jahre später fand dort eine Gedenkveranstaltung statt.
70 Jahre Wanfrieder Abkommen: Gedenkstunde auf dem Kalkhof
Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich
Markt Spiegel

Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich

Christoph Bergner, Betreiber des Camping Parks am Meinhardsee, hat den dortigen Badebetrieb abgemeldet. Gründe sind unter anderem rückläufige Besucherzahlen und der …
Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich
Kneippsche Wassertretstellen - hier gehen Füße gern baden
Markt Spiegel

Kneippsche Wassertretstellen - hier gehen Füße gern baden

Im Sommer gehen Füße gern mal baden – Es gibt über 25 Wassertretstellen im Werra-Meißner-Kreis
Kneippsche Wassertretstellen - hier gehen Füße gern baden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.