Lions Adventskalender: Türchen Nummer drei

+

Täglich um sechs Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege Wehretal

Eschwege - Täglich werden die oder der Gewinner des Adventskalenders des Lions Club Eschwege-Werratal bekannt gegeben. Jeden Morgen ab sechs Uhr können Sie, liebe Leserinnen und Leser, die Gewinnzahlen hier bei lokalo24. de nachschauen. Bis zum 24. Dezember warten Preise im Gesamtwert von annähernd 18.750 Euro. Die Gewinne können in der Löwen-Apotheke in Eschwege abgeholt werden.

Ge winnzahlen vom 3. Dezember:

Verwöhnbehandlungen im Wert von jeweils 40 Euro bei CosmeticConcept in Weidenhausen gewinnen die Nummern 1171, 623,  4648, 174, 1094  und 4034.

Die Nummern 2867, 790, 1681, 5375, 3002, 3608, 2767, 229, 3909  und 4414  gewinnen jeweils einen Tankgutschein im Wert von 20 Euro bei Schindwolf in Waldkappel.

Eine Städtereise im Wert von 200 Euro, gesponsert vom Ingenieurbüro Jürgen Braunholz, gewinnt die Nummer 5350.

Die Nummer 1278  gewinnt einen Spiegel im Wert von 150 Euro von Bäder Bechthum aus Reichensachsen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sportliches Event: Radball-Weltcup findet in Albungen statt

Am kommenden Samstag, 27. April, werden in der Sporthalle Albungen 9 der 30 besten internationalen Mannschaften im Radball gegeneinander antreten.
Sportliches Event: Radball-Weltcup findet in Albungen statt

Ein Storchenpaar baut sein Nest in Meinhard-Frieda

Auf dem stillgelegten Schornstein der Firma Friedola in Frieda baut ein Storchenpaar sein Nest.
Ein Storchenpaar baut sein Nest in Meinhard-Frieda

Eintauchen in die Märchenwelt - Am Ostersonntag startet die 25. Märchenwoche in Bad Sooden-Allendorf

Jedes Jahr steht die Osterzeit in der Kurstadt ganz im Zeichen von Märchen. Sobald die ersten Sonnenstrahlen für laute Frühlingstemperaturen sorgen, heißt es für Frau …
Eintauchen in die Märchenwelt - Am Ostersonntag startet die 25. Märchenwoche in Bad Sooden-Allendorf

Berufliche Perspektiven für junge behinderte Menschen

Lichtenau e.V. und LeQua gehen neue Wege, um jungen behinderten Menschen eine Perspektive zu bieten
Berufliche Perspektiven für junge behinderte Menschen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.