Lions Club ermöglicht Ausflug nach England

+
Lions-Mitglieder und Jugendliche aus England und Deutschland verbrachten gemeinsam eine schöne Woche in Leeds. Foto: Privat

Lions Club BSA ermöglicht für acht Menschen mit Handicap eine Woche in Leeds

Bad Sooden-Allendorf. Bereits zum 36. Mal organisierten die Mitglieder des Lions-Clubs Bad Sooden-Allendorf einen England-Austausch für Menschen mit Handicap.Dank der freundschaftlichen Beziehungen zum Lions-Club Leeds und weiteren Clubs aus der Nähe von Leeds kamen acht junge Menschen aus verschiedenen Bereichen der Werraland Werkstätten in den Genuss, eine Woche in England zu verbringen.

Untergebracht waren die Gäste aus dem Werra-Meißner-Kreis in einem Hotel inmitten der Stadt. Von hier aus starteten täglich spannende Ausflüge, die die Gastgeber organisiert und begleitet haben.

Vier Begleiter waren dabei

Als Begleiter vom Lions-Club Bad Sooden-Allendorf waren Dr. Joachim Hebel, Michael Bersenkowitsch und Stephan Brübach dabei sowie Sarah Fey, Mitarbeitern der Werraland Werkstätten.

"Wir können uns immer wieder nur bedanken bei den Lions-Mitgliedern aus Bad Sooden-Allendorf und aus Leeds, die den Austausch der Jugendlichen nicht nur organisieren und begleiten, sondern auch finanzieren", so Werraland-Mitarbeiterin Beate Blumenstein. Sie unterstützt den Lions Club seit vielen Jahren dabei, diesen besonderen Austausch zu organisieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„hörmal im Denkmal" in Witzenhausen: Im Interview mit der Mit-Organisatorin

Mit-Organisatorin von „hörmal im Denkmal" Gardis von Gersdorff erklärt, wie es zur Veranstaltung kam und auf welche Musik sich die Gäste im Klosterinnenhof freuen können.
„hörmal im Denkmal" in Witzenhausen: Im Interview mit der Mit-Organisatorin

Paraglider in der Nähe von Witzenhausen- Werleshausen abgestürzt

Absturz eines Paragliders in der Nähe von Witzenhausen-Werleshausen gemeldet - Flieger meldet sich unverletzt
Paraglider in der Nähe von Witzenhausen- Werleshausen abgestürzt

Witzenhausen: Nordhessens ältestes Erntefest startet

Am heutigen Mittwochabend fällt mit dem Aufhängen der Erntekrone und dem Festbieranstich mit Bürgermeister Daniel Herz, Erntefestpräsident Axel Behnke und dem aktuellen …
Witzenhausen: Nordhessens ältestes Erntefest startet

Nur mal kurz die Welt entdecken

Als "Au Pair" oder mit "Work and Travel" die Welt günstig erkunden
Nur mal kurz die Welt entdecken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.