Lukas Degenhardt gewann den Tischler-Wettbewerb "Die gute Form"

(V.li.) Marvin Herwig (Platz 3), Lukas Degenhardt (Platz 1) und Christian Hartung (Platz 2). Foto: Privat
+
(V.li.) Marvin Herwig (Platz 3), Lukas Degenhardt (Platz 1) und Christian Hartung (Platz 2). Foto: Privat

Im Rahmen der Gesellenprüfung im Tischler-Handwerk maßen sich neun Auszubildende beim Wettbewerb „Die gute Form“. Der Gewinner heißt Lukas Degenhardt.

Werra-Meißner. Im Rahmen der Gesellenprüfung im Tischler-Handwerk maßen sich neun Auszubildende beim Wettbewerb "Die gute Form". Sie mussten ein eigens kreiertes Gesellenstück anfertigen, das eine unabhängige Innungs-Jury bewertete.

Den ersten Platz sicherte sich Lukas Degenhardt aus Meinhard von der Tischlerei Holger Wilhelm in Hoheneiche. Er hat ein "Lowboard" mit seitlich verschiebbarer Deckplatte und integrierter Bar in einem Materialmix aus Eiche und hellem Lack angefertigt. Als Sieger hat er nun die Möglichkeit, an weiteren Wettbewerben auf Landes- und Bundesebene teilzunehmen.

Auf Platz zwei schloss Christian Hartung aus Datterode von der Firma Manus Design in Jestädt den Wettbewerb ab. Er überzeugte die Jury-Mitglieder mit einem Eiche-Schreibtisch mit mattschwarzem Container.

Platz 3 belegte Marvin Herwig mit einem Couchtisch aus der Kombination Nussbaum und Ahorn. Er hat seine Ausbildung beim Betrieb Reiner Bader in Kooperation mit Harald Burger in Witzenhausen durchlaufen.

Die Kriterien der Jury

Als Bewertungskriterien hat die Jury feste Vorgaben. So werden die  Idee, die Gestaltung, die Gebrauchsfähigkeit sowie Materialauswahl und -kombination bewertet.

Martin Füllgraf, Obermeister der Innung holz- und kunststoffverarbeitendes Handwerk Werra-Meißner-Kreis, lobte die Preisträger für ihre  hervorragenden Arbeiten und händigte die Preise im Foyer der Beruflichen Schulen in Eschwege aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Vorsicht, bissig! Bürgerversammlung in Hessisch Lichtenau

Bürgerversammlung verschafft dem Ärger der Bürger von hessisch Lichtenau Luft
Vorsicht, bissig! Bürgerversammlung in Hessisch Lichtenau

Vier Polizeiratanwärter in Eschwege feierlich vereidigt

Eschwege: Mit Tobias Grosser, Alexa Molsner, Janko Raab und Laura Macke wurden erstmals künftige Führungskräfte der Bundespolizei im Rathaus vereidigt
Vier Polizeiratanwärter in Eschwege feierlich vereidigt

Eschwege: 220 neue Polizeianwärter wurden vereidigt

In der vergangenen Woche konnten 220 neue Polizeianwärter im Aus- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei in Eschwege vereidigt werden. Darunter sind auch neun …
Eschwege: 220 neue Polizeianwärter wurden vereidigt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.