MT Melsungen und HC Elbflorenz Dresden treffen beim Maxi-Lückert-Pokal in Eschwege aufeinander

+
Vollen Einsatz zeigten die Spieler des MT Melsungen schon im letzten Jahr .

Seit 2013 wird der Pokal in Gedenken an den verstorbenen Handballer Maxi Lückert ausgespielt. In diesem Jahr treffen die Mannschaften der MT Melsungen und HC Elbflorenz Dresden aufeinander.

Eschwege - Am 25. Juli ist es soweit, die Handball-Mannschaften der MT Mesungen und des HC Elbflorenz Dresden treffen in der Sporthalle des Oberstufengymnasiums beim Maxi Lückert Pokal auf einander. Das Spiel beginnt um 18.30 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Karten für das Spiel gibt es im Internet unter www.maxi-lueckert-pokal.de, bei Jenny´s Hairdream hinter den Scheuern 8 und in der Geschäftsstelle der MT Melsungen. Es wird keine Abendkasse für die etwa 700 Plätze in der Halle geben.

Beide Mannschaften nutzen das Spiel zur Vorbereitung vor dem Saiosonstart. Der Bundesligist MT Melsungen bringt seine Leistungsträger und Spieler der Nationalmannschaft Julius Kühn, Tobias Reichmann, Finn Lemke, Michael Allendorf sowie Michael und Philipp Müller mit. Neuzugänge wie Simon Birkefeld, Domagoj Pavlovic und Yves Kunkel laufen in der Halle auf. Beim Zweitligisten Dresden gibt es ein Wiedersehen mit dem ehemaligen Wanfrieder Torwart Timo Meinl, der heute Torwarttrainer bei Dresden ist. Er knüpfte den Kontakt zu den Organisatoren des Maxi Lückert-Pokals.

Der plötzliche Tod von Maxi Lückert während eines Handballspiels schockierte 2010 nicht nur seine Mannschaftskameraden des VfL Wanfried. Mit gerade einmal 23 Jahren war der Handballer an einem Herzinfarkt gestorben. Rettungssanitäter Christian Schröder war an diesem Tag vor Ort und hat 2013 den Maxi-Lückert-Pokal im Gedenken an den Sportler ins Leben gerufen.

In den ersten Jahren trugen ihn Mannschaften aus der Region aus, zum zweiten Mal haben die Organisatoren ,mit der MT Melsungen und Elbflorenz Dresden Spitzenmannschaften eingeladen. Beide Teams verzichten auf Gagen, die Einnahmen werden Kinder- und Jugendorganisationen gespendet. Bewerben kann man sich auf der Homepage. Die Eintrittskarten kosten 12 Euro, zusammen mit einem T-Shirt nur 19 Euro. Für Kinder bis sechs Jahren ist der Eintritt frei.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Qualität zu Schnäppchenpreisen
Werra-Meißner-Kreis

Qualität zu Schnäppchenpreisen

Ganz neu haben die Inhaber Gunnar Michel und Petra Nickel nun das "New Style" in der Neueröder Straße 1 in Eschwege eröffnet und bieten
Qualität zu Schnäppchenpreisen
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
ZDF-Größe (45) überraschend gestorben: Emotionaler Abschied im TV - Kollege Claus Kleber fassungslos
Politik

ZDF-Größe (45) überraschend gestorben: Emotionaler Abschied im TV - Kollege Claus Kleber fassungslos

Seit 2017 leitete sie die Redaktion des „Auslandsjournal“, nun ist Katrin Helwich mit gerade einmal 45 Jahren überraschend verstorben. Das ZDF trauert.
ZDF-Größe (45) überraschend gestorben: Emotionaler Abschied im TV - Kollege Claus Kleber fassungslos

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.