Die Monkey- und Dax-Freunde treffen sich wieder am Meinhardsee

+
Am Wochenende treffen sich die Monkey- und Dax-Freunde am Meinhardsee. Hier zu sehen Mitorganisator Andreas „Mattular” Mattis beim Treffen im vergangenen Jahr.

Am Wochenende findet der „Affentanz" der Monkey- und Dax-Freunde bereits zum dritten Mal am Freizeitzentrum Meinhardsee statt.

Meinhard - Die Monkey - und Dax-Zweiräder der Marke Honda sind klein, beliebt und historisch – und am kommenden Wochenende vor allem zahlreich am Meinhardsee zu sehen. Denn dann startet das Treffen der Monkey- und Dax-Freunde in die dritte Auflage.

Über 200 begeisterte Mopedfreunde erwartet Mitorganisator Andreas „Mattular“ Mattis. Er ist Mitglied der Facebook-Community „Skyteam-Monkey-und-Dax-Fans (S.M.U.D.)”, die sich bis vor drei Jahren immer an anderen Orten verteilt in Deutschland getroffen hat. „2016 fragte dann jemand, ob es nicht einen Platz geben würde, der zentral in Deutschland liegt”, so Mattis. Seitdem haben die Honda-Maschinen einmal jährlich ihren Platz am Meinhardsee. Nach dem ersten durch Regen holprigen Jahr, war das Treffen im vergangenen Jahr so erfolgreich, dass auch in diesem Jahr das Treffen am See stattfindet.

Wettbewerbe am Samstag

Die Monkey- und Dax-Freund reisen am Donnerstag, 12. Juli an. Donnerstag und Freitag stehen dann zur freien Verfügung. Zeit, ins Gespräch zu kommen und die Leidenschaft für die Zweiräder zu teilen. Am Samstag wird dann auch den herzlich willkommenen Zuschauern einiges geboten. „Hier können die Besitzer zeigen, was ihre Maschinen so können”, so Mattis.

Ab etwa 15 Uhr gibt es mehrere Wettbewerbe, bei denen unter anderem die Gewinner der Kategorien „Schönste”, „Älteste” und „Meiste Umbauten” ermittelt werden. Auch ein Beschleunigungsrennen ist eingeplant. Ebenfalls sind zwei Teilehändler mit dabei, dort kann man Verschleiß- und Tuningparts erwerben.

Die Pokalverleihung ist gegen 18 Uhr im Festzelt am Freizeitzentrum geplant. Freunde der Honda-Maschinen, Zweirad-Begeisterte sowie alle Interessierte sind herzlich eingeladen zum Monkey- und Dax-Freunde Treffen vom 12. bis 15. Juli. Für das leibliche Wohl wird gesorgt, der Eintritt für Zuschauer ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sondergebiet Logistik hält Neu-Eichenberg in Atem

Zwei Abende lang tagte die Gemeindevertretung in Neu-Eichenberg  wegen Änderungen des Bebauungsplans für das geplante Sondergebiet Logistik. Dabei gab es seitens der …
Sondergebiet Logistik hält Neu-Eichenberg in Atem

Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus  in Eschwege löst Feuerwehreinsatz aus

Die Eschweger Feuerwehr  musste gegen 16.40 Uhr zu einem Wohnungsbrand in  der Niederhoner Straße ausrücken.
Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus  in Eschwege löst Feuerwehreinsatz aus

Weizenfeld stand in Flammen

Zu einem größeren Brand eines Weizenfeldes kam es heute Mittag in der Gemarkung von Bad Sooden-Allendorf/ Kleinvach. Das Feuer konnte aber innerhalb einer Stunde …
Weizenfeld stand in Flammen

Segel setzen: Mit dem Werratalsee Segelclub Eschwege über das Wasser

Derzeit liegen 56 Boote in der Marina vom Werratalsee. Dort freut sich der Werratalsee Segelclub Eschwege (WSSC) gerne über weitere Segler.
Segel setzen: Mit dem Werratalsee Segelclub Eschwege über das Wasser

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.