Zum 60. Mal Musik für den guten Zweck

+

Eschwege. Das Wohltätigkeitskonzert der Bundespolizei feiert in diesem Jahr Jubiläum.

Eschwege. Eine langjährige Tradition in Eschwege feiert in diesem Jahr Jubiläum. Das alljährliche Wohltätigkeitskonzert der Kreisstadt und des Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrums findet am Samstag, 13. Dezember in der Stadthalle Eschwege zum 60. Mal statt. "Dieses Konzert ist zu einem festen Bestandteil der Vorweihnachtszeit geworden”, betont Bürgermeister Alexander Heppe. Ohne das Konzert wäre der Advent für Heppe und viele weitere Eschweger nicht vollständig.

"Wir freuen uns, als einer der ersten Standorte das runde Jubiläum hier in Eschwege zu feiern”, freut sich Matthias Bick, der Leiter des Ausbildungszentrums. Das Bundespolizei-Orchester Hannover spielt am Samstag vor dem 2. Advent ab 19 Uhr in der Stadthalle, erstmals unter Dirigent Toni Scholl.

Die Besucher erwartet ein umfangreiches Programm und ein Ohrenschmaus für Jung und Alt. "Von Klassik bis Pop werden Songs aus allen Musikrichtungen erklingen”, verspricht Bick. Ein musikalisches Feuerwerk für den guten Zweck. Denn der vollständige Erlös des Konzertes kommt bedürftigen Bürgern und Familien in Eschwege zugute.

Die Eintrittskarte kostet im Vorverkauf und an der Abendkasse 11 Euro. Der Einlass ist ab 18 Uhr, Beginn des Konzertes ist um 19 Uhr. Der Kartenvorverkauf beginnt morgen, am 3. November bei den bekannten Vorverkaufsstellen des Open Flair, im TUI-Reisebüro (ehemals Fehling) in der Marktstraße 4, an der Pforte bei der Bundespolizei in Eschwege, Langemarckstraße 41 und im Internet unterwww.kultur-eschwege.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Polizei nimmt 21-Jährige fest. Der hatte 1,2 Promille im Blut.
Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Bessere Verbindungen in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg und ganz Großalmerode mit Mobilfalt
Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Beate Basler übernimmt die Nachfolge von Uwe Marth im AWO-Altenzentrum von Hessisch Lichtenau
Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.