Open Flair: Die ersten 10.000 Tickets für 2018 sind schon verkauft

Nach weniger als 48 Stunden sind die ersten 10.000 Tickets weg  - Planungen für 2018 laufen bereits

Eschwege - Das Open Flair liegt gerade einmal zwei Tage zurück und man kann es kaum fassen, denn weniger als 48 Stunden nach Festivalschluss sind bereits 10.000 Tickets für das 34. Open Flair Festival vom 8. bis 12. August 2018 verkauft.

Und auch die Bands kommen jedes Jahr immer gerne wieder. Open Flair Festival: Unser 7. Mal war unfassbar schön! D A N K E !" sagt Madsen. "Tausend Dank an Euch alle auf dem wunderschönen Open Flair Festival! Wie Ihr das im Regen ausgehalten habt, war der Wahnsinn! Wir kommen gerne wieder, wenn wir dürfen!" so die Stimmen von In Extremo.

Rückblick auf das 33. Open Flair

Von der phänomenalen Eröffnung mit Sondaschule bis zum großartigen Festivalabschluss mit Rise Against feierten 20.000 Besucher ein buntes, bebendes, Funken sprühendes und friedliches Open Flair. Die trotz vielem Regen tolle Stimmung im Publikum und unter den rund 1.700 ehrenamtlichen Mitarbeitern war wieder einmal überragend. Wir bedanken uns bei allen Künstlern, Crews, Helfern, Medienpartnern, Sponsoren und ganz besonders bei dem besten Festivalpublikum der Welt! "Das 33. Open Flair wird uns allen in allerbester Erinnerung bleiben. Es war uns ein Fest, eine große Freude, ein faszinierendes Spektakel!", zieht Alexander Feiertag sein Resumée.

Und während auf dem Werdchen, am Werratalsee, im Schlosspark und in ganz Eschwege die letzten sichtbaren Spuren des Festivals beseitigt werden, sind auch die Planungen für das 34. Open Flair längst in vollem Gange. Die Gespräche und Verhandlungen mit potenziellen Künstlern für das Open Flair Festival 2018 laufen auf Hochtouren und die Vorfreude ist schon jetzt riesengroß.

"Nicht nur bei uns: Bis zum heutigen Dienstagabend wurden bereits 10.000 Festivaltickets verkauft. Das ist ein neuer Rekord - vielen Dank für Euer Vertrauen", so Feiertag weiter.

Achtung: Derzeit steht das "Frühbucher 4 Kontingent" im Vorverkauf – allerdings nur noch wenige Tage! Die Dauerkarte gibt es im Online-Shop noch für 94 Euro, die Kombikarte inkl. Camping und Müllpfand für 124 Euro. Und übrigens: Wer per Postversand ordert, kann sich auf die neuen und streng limitierten Hardtickets freuen!

Rubriklistenbild: © Privat

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Glyphosat-Ausstieg jetzt: Bürger demonstrieren in Eschwege

Gemeinsam mit dem BUND forderten Eschweger Bürger den Ausstieg bei der Verwendung des umstrittenen Pflanzengifts.
Glyphosat-Ausstieg jetzt: Bürger demonstrieren in Eschwege

Matthias-Kaufmann-Stiftung rettet seit 25 Jahren Leben

Matthias-Kaufmann-Stiftung feiert am Freitag Jubiläum
Matthias-Kaufmann-Stiftung rettet seit 25 Jahren Leben

Brand in Niederdünzebach: Gebäude ist einsturzgefährdet

Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr entfachte der Brand im Erdgeschoss des Gebäudes in Niederdünzebach und dehnte sich auf das gesamte Haus aus. Der Sachschaden wird …
Brand in Niederdünzebach: Gebäude ist einsturzgefährdet

Landgasthof "König von Preußen" ins Helsa soll neuer Mittelpunkt werden

Dank des Eigenengagements der Bürger, die sich zum Verein für Denkmalpflege zusammenschlossen steht das Gebäude im Ortskern schon wieder gut da.
Landgasthof "König von Preußen" ins Helsa soll neuer Mittelpunkt werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.