Das Parkhaus fällt!

+

Witzenhausen. Das Parkdeck ist das erste von drei Objekten in Witzenhausen, deren Abbruch von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen wurde

Witzenhausen. Die Abbrucharbeiten am Parkdeck in der Wickfeldtstraße sind seit gestern, Donnerstag, in vollem Gange.Wenn der Bagger sich in die Betonmauern frisst, staubt es schon mal ganz schön. Aus diesem Grunde wird mit Wasser ,abgelöscht'. Ständig kommen Zuschauer, um den Vorgang mit ,gemischten Gefühlen' zu beobachten und zu kommentieren. Von "Es wird auch Zeit" bis "Das war wohl eine Fehlentscheidung" reichten die Äußerungen.

Bürgermeisterin Angela Fischer warnt vor Allem vor Gefahren und Behinderungen im Baustellenbereich. Dieser sei zwar abgesperrt, doch in der Zeit des Abbruches, rund drei bis vier Wochen, würden sich verkehrstechnische Einschränkungen und Lärmbelästigungen nicht restlos vermeiden lassen. "An dieser Stelle bitten wir alle Anwohner und von der Abbruchmaßnahme betroffenen Anlieger um Verständnis und Nachsicht. Der Abbruchbeginn wurde bewusst auf die Herbstferien verlagert, um so den Schulbetrieb und das damit verbundene Verkehrsaufkommen weitestgehend vor Behinderungen zu bewahren", so Fischer.Für die Dauer der Abbruchmaßnahme sind die angrenzenden Anliegergrundstücke nur bedingt über die Stein- bzw. Wickfeldtstraße erreichbar. Eine entsprechende Verkehrsbeschilderung und Öffnung der Wickfeldtstraße wurde frühzeitig eingerichtet.

Das Parkdeck ist das erste Objekt in Witzenhausen, deren Abbruch von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen wurde. Es folgen das Bürgerhaus mit dem angeschlossenen Hallenbad Am Sande.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Beate Basler übernimmt die Nachfolge von Uwe Marth im AWO-Altenzentrum von Hessisch Lichtenau
Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Für die Sanierung des Schwimmbades auf Burg Ludwigstein wurden 67.000 Euro bewilligt
Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Verein für Regionalentwicklung Werra-Meißner stellt LEADER-Förderung vor

Werra-Meißner-Kreis bekommt als Förderregion LEADER-Mittel
Verein für Regionalentwicklung Werra-Meißner stellt LEADER-Förderung vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.