Parkplatz ersetzt altes Parkhaus

+

51 neue Stellflächen gegen Parkplatznot in Witzenhausens Innenstadt freigegeben

Witzenhausen. Das ehemalige Parkhaus aus den Siebzigern nahe des Witzenhäuser Stadtkerns war schon längst kein schöner Anblick mehr. Und es war auch nicht mehr verkehrssicher gewesen, so dass es im vergangenen Jahr geschlossen und schließlich Anfang November vollständig abgerissen wurde.Über die Wintermonate wurde gebaut – und so konnte am Freitag eine funkelnagelneue, vom Regen frisch gewaschene Parkfläche mit 51 Plätzen eingeweiht werden.Witzenhausens Bürgermeis­terin Angela Fischer begrüßte die politischen Vertreter, das Bauamt sowie die Bau ausführenden Firmen. Sie lobte die schnelle Ausführung und die gute Zusammenarbeit mit dem DRK (Deutsches Rotes Kreuz).Als das Seniorenzentrum, das sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Parkfläche befindet, gebaut wurde, habe sie gemeinsam mit Jürgen Vogelei, Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Witzenhausen einen Wirtschaftsplan erarbeitet, der die Schutzschirm-Kommune nicht so stark belas­ten würde. Jetzt seien die Kosten sogar geringer ausgefallen als vorgesehen (siehe Extra Info).

Das Parkhaus hatte ursprünglich 77 Stellflächen. Mit den neuen sowie den zusätzlich beim DITSL an der Uni zur Verfügung stehenden Flächen habe man rasch eine zufriedenstellende Situation für die Kirschenstadt herstellen können, resümierte Fischer.

Jürgen Vogelei freute sich, gemeinsam mit der Stadt eine gute Lösung gefunden zu haben. Er wies auf den freien Blick vom und auf das Seniorenzentrum sowie auf die jetzt sichtbare historische Stadtmauer hin. Diese war zuvor vom Parkhaus verdeckt. Auch die Anwohner der Wickfeldstraße hätten sich bereits positiv geäußert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stier bricht auf dem Weg zum in Hessisch Lichtenau Schlachten aus

In Hessisch Lichtenau rannte heute ein Stier durch Hessisch Lichtenau
Stier bricht auf dem Weg zum in Hessisch Lichtenau Schlachten aus

Eschweges Herbstzauber lockte viele Besucher in den Botanischen Garten

Bei schönstem Spätsommerwetter nutzten viele Besucher den Herbstzauber für einen Sonntagbummel.
Eschweges Herbstzauber lockte viele Besucher in den Botanischen Garten

Meißnerhaus feiert Geburtstag: Ausflugsziel wurde vor 90 Jahren erbaut

 Am Sonntag, 15 September, feiert das Meißnerhaus 90. Geburtstag. Für drei Generationen ist das Haus auf dem Meißner ein bekanntes und beliebtes Ausflugsziel zu jeder …
Meißnerhaus feiert Geburtstag: Ausflugsziel wurde vor 90 Jahren erbaut

Hundelshausen feiert wieder Kirmes

Jedes Jahr am zweiten Septemberwochenende veranstaltet einer der fünf Vereine aus Hundelshausen die Kirmes am Multifunktionsplatz „Auf der Bleiche”.
Hundelshausen feiert wieder Kirmes

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.