Retterode: Unbekannte hebelten Zigarettenautomaten von der Hauswand

Zwischen Montagabend 20 Uhr und Dienstmorgen 10.30 Uhr haben unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten im Hessisch Lichtenauer Ortsteil Retterode gewaltsam von einer Hauswand ab gehebelt.

Hessisch Lichtenau/Retterode -  Anschließend entwendeten die Täter den ganzen Automaten. Der Vorfall passierte in der Schnellröder Straße. Der Stehlschaden wird auf etwa 1.000 Euro beziffert. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei in Hessisch Lichtenau unter der Nummer 05602/9393-0 entgegen.

Rubriklistenbild: © Arno Bachert - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ökologisch statt digital: Ackerwinde-Erfinder Jan Lanvers im Interview

Mitte November wurden Jan und Teresa Lanvers beim Wettbewerb „Hessen-Ideen“ für ihr Projekt „Ackerwinde“ ausgezeichnet. Es handelt es sich um eine innovative …
Ökologisch statt digital: Ackerwinde-Erfinder Jan Lanvers im Interview

In Corona-Zeiten sollte man immer einen gültigen Ausweis mit sich führen

Um nachzuweisen, dass man zu einem Haushalt oder einer  Familie gehört, sollte man immer seinen Ausweis mit sich führen
In Corona-Zeiten sollte man immer einen gültigen Ausweis mit sich führen

Neues Spielmobil der Aktion Jugend geht bald in den Einsatz

Die Aktion Jugend hat den ausgedienten Mercedes Transporter mit 16.000 Kilometern von der Feuerwehr aus Küchen erhalten
Neues Spielmobil der Aktion Jugend geht bald in den Einsatz

Planungen für Großalmerodes Heimatfest schreiten gut voran

In einem Jahr hat das Warten in Großalmerode ein Ende, denn 2020 ist Heimatfest-Jahr
Planungen für Großalmerodes Heimatfest schreiten gut voran

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.