Rettungswagen stieß in Hessisch Lichtenau mit anderem Fahrzeug zusammen

Gestern Nachmittag kam es in Hessisch Lichtenau zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem anderen Pkw. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

Hessisch Lichtenau - Gestern Nachmittag gegen 14.15 Uhr befuhr eine 19-Jährige aus Alheim als Fahrerin eines Rettungswagens die Straße Mühlweg in Hessisch Lichtenau aus Richtung Friedrichsbrücker Straße in Richtung Poststraße. Eine 38-Jährige aus Hessisch Lichtenau befuhr mit ihrem Pkw die Strecke in entgegengesetzter Richtung.

Als die 19-Jährige mit dem RTW an der Kreuzung Mühlweg/Ecke Friedenstraße nach links in die Friedenstraße einbiegen wollte, übersah sie die bevorrechtigte und geradeausfahrende 38-Jährige, so dass es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß zwischen Rettungswagen und Pkw kam. Sowohl die 19-Jährige als auch die 38-jährige Fahrerin wurden leicht verletzt und zur weiteren Behandlung ins Klinikum nach Hessisch Lichtenau verbracht.

Ein zum Unfallzeitpunkt in dem RTW befindlicher Patient und ein noch anwesender Rettungssanitäter blieben bei dem Unfall unverletzt. Die Fahrzeuge waren beide nicht mehr fahrbereit und mussten später abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf insgesamt 6.000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © Thaut Images - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannte Täter überfallen 83-Jährige in ihrem Wohnhaus in Fürstenhagen

Am Samstagmorgen haben zwei unbekannte Personen eine 83-jährige Frau in ihrem Wohnhaus in Fürstenhagen überfallen, nachdem die Personen vorgaben, mal telefonieren zu …
Unbekannte Täter überfallen 83-Jährige in ihrem Wohnhaus in Fürstenhagen

Unfälle, Diebstahl und Sachbeschädigung

Die Polizeimeldungen aus dem Werra-Meißner-Kreis vom Sonntagmorgen.
Unfälle, Diebstahl und Sachbeschädigung

Falschrum in die Einbahnstraße: 85-Jähriger versucht danach, Mann anzufahren

Unfall- und Polizeimeldungen vom Samstagvormittag aus dem Bereich Wirtzenhausen.
Falschrum in die Einbahnstraße: 85-Jähriger versucht danach, Mann anzufahren

Bad Sooden-Allendorf lockt mit Herbstmarkt und verkaufsoffenem Sonntag

Am Sonntag gibt es in Bad Sooden Allendorf den Herbstmarkt, auch die Geschäfte haben vor Ort geöffnet
Bad Sooden-Allendorf lockt mit Herbstmarkt und verkaufsoffenem Sonntag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.