Robert Richter ist Kandidat beim Hessenquiz

+
Kandidat Robert Richter © HR

Waldkappel. Großer TV-Auftritt für Robert Richter. Der 73-Jährige ist am Sonntag Kandidat bei der beliebten Rateshow im hr-Fernsehen

Waldkappel. Großer TV-Auftritt für Robert Richter aus Waldkappel im hr-fernsehen: Der 73-Jährige ist am Sonntag, 2. November, um 22.15 Uhr Kandidat im großen "Hessenquiz" mit Jörg Bombach. Er und drei weitere Mitspieler müssen knifflige Fragen rund um das Bundesland Hessen beantworten. Die Sendung wurde Ende Juli im Funkhaus am Dornbusch in Frankfurt aufgezeichnet.Robert Richter wurde in Braunseifen geboren. Der Rentner ist seit 39 Jahren verheiratet. In seinem Berufsleben war er Lehrer für Religion, Deutsch und Sport. Seit 45 Jahren ist er Experte für das Grabtuch von Turin – für ihn der Beweis, dass Jesus auferstanden ist. Er ist bereits zwei Mal nach Turin gereist, um das Grabtuch aus der Nähe zu sehen.

Vier Kandidaten treten im "Hessenquiz" gegeneinander an. In drei Spielrunden stellt Jörg Bombach Fragen aus den Rubriken "Macht & Macher", "Vergissmeinnicht", "Klatsch & Leute" und "Stadt/Land/Fluss". Außerdem müssen die Mitspieler Tiergeräusche erkennen und fit in hessischen Dialekten sein. Für schwere Fragen gibt es einen Publikumsjoker. Außerdem können die Kandidaten einen Risikojoker ziehen, mit dem sie die gestellte Aufgabe für sich allein reservieren. Nach jeder Runde scheidet ein Kandidat aus, der Sieger steht nach drei Durchgängen fest. Die Fernsehzuschauer können im hr-text (Seite 800) während der Sendung mitspielen und ihr eigenes Wissen testen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Bessere Verbindungen in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg und ganz Großalmerode mit Mobilfalt
Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Beate Basler übernimmt die Nachfolge von Uwe Marth im AWO-Altenzentrum von Hessisch Lichtenau
Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Für die Sanierung des Schwimmbades auf Burg Ludwigstein wurden 67.000 Euro bewilligt
Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.