Das Rote Kreuz braucht Hilfe: Mitglieder gesucht

+

Das Rote Kreuz, Kreisverband Witzenhausen, macht mit einer Werbekampagne auf Mitgliedersuche aufmerksam

Witzenhausen. Das Rote Kreuz, Kreisverband Witzenhausen, startet eine Mitgliederoffensive.Mit einer groß angelegten Werbekampagne will man jetzt neue Mitglieder werben. Die Arbeit in Sanitäts- und Betreuungsdiensten kann nur mit einem guten finanziellen Fundament geleistet und ausgebaut werden. Dazu zählt eine gute Ausrüstung wie Fahrzeuge, technisches Material sowie die Dienst- und Einsatzkleidung. Ein weiterer Schwerpunkt sind die Ausbildungsmaßnahmen der DRK-Helfer und die stetige Teilnahme an Fortbildungen, um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein.

Von Tür zu Tür

Dadurch kann die korrekte Hilfe am Nächsten gewährleistet werden. Sieben junge Menschen des DRK werden deshalb in den kommenden Wochen an den Haustüren klingeln und in Informationsgesprächen die Bürger für eine Mitgliedschaft zu sensibilisieren. Sie tragen die DRK-Dienstbekleidung und können sich selbstverständlich ausweisen. Vom späten Vormittag bis etwa 21 Uhr, so möchte man auch Berufstätige erreichen, werden Informationen über die Arbeit des Roten Kreuzes geben. Die Werbe-Aktion ist in Hessisch Lichtenau angelaufen und die Orte Großalmerode, Witzenhausen, Neu-Eichenberg sowie Bad Sooden-Allendorf schließen sich an.

"Helfen Sie uns zu helfen"

Auch wenn man nicht aktiv helfen kann, muss man nicht tatenlos sein; jede Spende – und sei sie auch noch so klein – hilft dem DRK hier vor Ort auch morgen noch zu helfen! Die Mitglieds- und Förderbeiträge sind das Fundament der Arbeit, da die finanziellen Förderungen durch die staatlichen Stellen immer knapper werden und das Aufgabenspektrum des DRK sich immer mehr erweitert.

Wichtig ist die Tatsache, dass die Mitgliedschaft im DRK nicht nur Projekte und Bereitschaften unterstützt, sondern auch einmalige besondere Vergünstigungen als kleines Dankeschön und als Anerkennung ihrer Unterstützung für sie bereithält.Die Höhe des jährlich zu entrichtenden Mitgliedsbeitrages ist frei wählbar. Jeder kann ab 16 Jahren in den Kreisverband eintreten (Bargeld dürfen die Werber nicht annehmen). (wer)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der WerraMan in Eschwege ist abgesagt

Wegen der Corona-Krise haben die Eschweger Stadtwerke jetzt den WerraMan abgesagt
Der WerraMan in Eschwege ist abgesagt

Die Polizei warnt Tierhalter vor möglichen Giftködern in Meinhard Grebendorf

Möglicherweise wurden Giftköder in der Umgebung von Grebendorf ausgelegt, die Polizei ermittelt.
Die Polizei warnt Tierhalter vor möglichen Giftködern in Meinhard Grebendorf

Das Volks- und Heimatfest „Breitwiesn“ in Sontra ist abgesagt

Die Stadt Sontra sagt die „Breitwiesn" aus Gründen der Gesundheitssicherheit ab.
Das Volks- und Heimatfest „Breitwiesn“ in Sontra ist abgesagt

Streit zwischen Hundehaltern in Eschwege führt zu Handgreiflichkeiten

Erst geraten die Hunde aneinander, dann streiten sich ihre Halter in der Eschweger Altstadt.
Streit zwischen Hundehaltern in Eschwege führt zu Handgreiflichkeiten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.