Arbeiten auf dem Roten Land in Lichtenau schreiten gut voran

Die Straßen sollen bis Juni fertig sein.
1 von 4
Die Straßen sollen bis Juni fertig sein.
Die Straßen sollen bis Juni fertig sein.
2 von 4
Die Straßen sollen bis Juni fertig sein.
Die Straßen sollen bis Juni fertig sein.
3 von 4
Die Straßen sollen bis Juni fertig sein.
Die Straßen sollen bis Juni fertig sein.
4 von 4
Die Straßen sollen bis Juni fertig sein.

Auf dem Roten Land in Hessisch Lichtenau sollen die Straßen im Juni fertig werden

Hessisch Lichtenau. Im Juli vergangenen Jahres haben die Bauarbeiten für die Erschließung des zweiten Bauabschnittes „Rotes Land“ in Hessisch Lichtenau begonnen, die Bauarbeiten liegen im Zeitplan, wie es die Stadtverwaltung mitteilte.

Zurzeit wird die Bordanlage gesetzt, Entwässerungsrinnen mit Straßenabläufen sowie Baumscheiben hergestellt. Mitte Mai erfolgen die Asphaltarbeiten für die dortige Brecht-, Schiller und Hegelstraße. Im Anschluss an die Asphaltarbeiten werden die Gehwege gepflastert. Die Bauarbeiten für die drei Straßen werden voraussichtlich im Juni abgeschlossen sein.

Nach Beendigung der vorstehenden Baumaßnahme erfolgt dann der Endausbau der Goethestraße vom derzeitigen Ausbauende bis zur Sudetenstraße. Die Baukosten belaufen sich auf rund 961.000 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Festumzug des Erntefestes in Witzenhausen

Heute um 14 Uhr zogen die Gruppen des Festumzuges durch die Innenstadt von Witzenhausen.
Bildergalerie: Festumzug des Erntefestes in Witzenhausen

Straftaten bei Erntedank- und Heimatfest in Witzenhausen

Durch Besucher des Erntedank- und Heimatfestes wurde der Polizei Witzenhausen mitgeteilt, dass eine alkoholisierte Person auf dem Festgelände andere Besucher belästigen …
Straftaten bei Erntedank- und Heimatfest in Witzenhausen

„Heute ist Dein letzter Tag“ – 21-jähriger Eschweger wegen Bedrohung festgenommen

...und weitere Polizeimeldungen aus dem Werra-Meißner-Kreis.
„Heute ist Dein letzter Tag“ – 21-jähriger Eschweger wegen Bedrohung festgenommen

Rentner droht: „Wenn Du Dich nicht verpisst, erschieße ich Dich“

70-jähriger Eschweger rastet völlig aus: Erst nimmt er einem 28-jährigen Göttinger die Vorfahrt und anschließend bedroht er ihn mit einer Pistole.
Rentner droht: „Wenn Du Dich nicht verpisst, erschieße ich Dich“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.