Schlägerei vor Eschweger Discothek

Weil ein 19-Jähriger die Freundin eines 45-Jährigen geschubst haben soll, kam es heute früh gegen 4 Uhr zu einer Schlägerei in einer Eschweger Discothek in der Thüringer Straße.

Eschwege. Nach Polizeiinformationen schlug der 45-jährige Beschuldigte den 19-jährigen Geschädigten mit der Faust ins Gesicht. Auslöser der Streitigkeiten war, dass der Geschädigte die Freundin des Beschuldigten auf der Tanzfläche geschubst haben soll. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen, die nicht weiter behandelt werden mussten. Beide Kontrahenten standen unter dem Einfluss alkoholischer Getränke.

Rubriklistenbild: © Archiv

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kindergarten besuchte Kuhstall von Bauer Stück

Die Jüngsten sollen gesunde Ernährung lernen und wo die Lebensmittel herkommen
Kindergarten besuchte Kuhstall von Bauer Stück

Das Fleisch-Sommelierpaar aus dem Kreis

Sie verbindet nicht nur die Liebe für Fleisch
Das Fleisch-Sommelierpaar aus dem Kreis

Drei Fälle sind bekannt: Taschendiebe waren in Eschwege unterwegs

Am gestrigen Mittag sind mehrere Personen Opfer von Taschendiebstählen geworden. Alle Taten ereigneten sich kurz hintereinander und im gleichen Bereich in Eschweger …
Drei Fälle sind bekannt: Taschendiebe waren in Eschwege unterwegs

Älteste Frau in Witzenhausen - Marie Lotter aus Ermschwerd feiert heute ihren 105. Geburtstag

Älteste Frau in Witzenhausen - Marie Lotter aus Ermschwerd feiert heute ihren 105. Geburtstag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.