Schnee und Eis sorgen für Verkehrsunfälle im Werra-Meißner-Kreis

+

Am Sonntag und Montag kam es im Werra-Meißner-Kreis zu mehreren witterungsbedingten Verkehrsunfällen. Dabei wurde eine 18-Jährige leicht verletzt.

Werra-Meißner. Eine 41-Jährige aus Bad Sooden-Allendorf ist heute Morgen auf der Waldisstraße in Allendorf im Einmündungsbereich zum Kalkweg mit ihrem Pkw auf schneeglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten und mit einem Verkehrsschild kollidiert. Die Frau war um 6.30 Uhr in Richtung Wahlhauser Straße unterwegs.

Um 6.50 Uhr ereignete sich ein weiterer Unfall auf der Landesstraße 3238 zwischen Laudenbach und Velmeden: Eine 20-jährige Pkw-Fahrerin aus Waldkappel kam auf winterglatter Fahrbahn mit dem Auto von der Straße ab und kollidierte mit einem Straßenschild. Der Sachschaden beträgt etwa 1.200 Euro.

Bereits gestern kam es zu einem witterungsbedingten Unfall auf der Landesstraße 3239 zwischen Weißenbach und Dudenrode. Um 15.30 Uhr kam eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Waldkappel auf winterglatter Fahrbahn nach einer Linkskurve mit dem Auto ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Die 18-Jährige verletzte sich dabei leicht. Das Auto, an dem ein Sachschaden von rund 1.000 Euro entstand, musste abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch ist einziger Kandidat

Am kommenden Sonntag ist in Waldkappel Wahltag. Alle wahlberechtigten Bürger können ihre Stimme abgeben für den kommenden Bürgermeister der Stadt.
Bürgermeisterwahl in Waldkappel: Frank Koch ist einziger Kandidat

Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf erhält Bundesverdienstkreuz

Der 65-jährige Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf hat sich durch viele Jahre Engagement auf politischer Ebene verdient gemacht. Regierungspräsident Hermann-Josef …
Lothar Nöding aus Bad Sooden-Allendorf erhält Bundesverdienstkreuz

Schrottsammler richtet in Hessisch Lichtenau Schaden an

Das Schrottsammeln wurde für einen 55-Jährigen aus Espenau im Ort Walburg teuer. Bei seiner Bummelfahrt richtete er 1.000 Euro Schaden an.
Schrottsammler richtet in Hessisch Lichtenau Schaden an

19-Jähriger übersieht Laterne beim Ausparken

Ein Verkehrsunfall ereignete sich beim Ausparken in Bad Sooden-Allendorf, so die Polizei.
19-Jähriger übersieht Laterne beim Ausparken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.