Schwerer Verkehrsunfall zwischen Helsa und Friedrichsbrück

22-Jähriger Melsunger fährt gegen Baum - lebensgefährlich verletzt

Helsa. Um 17:30 Uhr ereignete sich am gestrigen Nachmittag, Mittwoch, 17. Mai, ein schwerer Unfall auf der L 3400 zwischen Friedrichsbrück und Helsa.

Zur Unfallzeit befuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Melsungen die Landstraße in Richtung Helsa. Auf einer Gefällstrecke - in einer Rechtskurve - kam der 22-jährige mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf die Bankette und drehte sich mit dem Auto um die eigene Achse.

Das Fahrzeug prallte anschließend mit der Fahrerseite gegen einen Baum, wodurch der Fahrer eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt wurde. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motorblock aus dem Fahrzeug gerissen und 30 Meter von dem Fahrzeug wieder aufgefunden.

Der 22-jährige wurde durch die alarmierte Feuerwehr geborgen und notärztlich versorgt bevor er in die Uniklinik gebracht wurde. Durch die Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter zur Klärung der Unfallursache beauftragt.

Während der Unfallaufnahme war die Landesstraße voll gesperrt. Der Sachschaden wird mit ca. 6.000 EUR angegeben.

Rubriklistenbild: © Marco2811 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kommen jetzt gleich zwei neue Kitas nach Eschwege?

Magistrat legte Ausschuss verschiedene Möglichkeiten zur Kita-Planung vor – Neubau am Bahnhof favorisiert
Kommen jetzt gleich zwei neue Kitas nach Eschwege?

Mann schlägt Partnerin und tritt Kind

Ein 31-jähriger Mann schlug gestern seine Partnerin und trat auf seine Tochter ein
Mann schlägt Partnerin und tritt Kind

Einbrecher scheitern an Metallfenster

Unbekannte Einbrecher scheiterten an dem Metallfenster einer Gaststätte. Insgesamt neunmal scheiterten die Täter
Einbrecher scheitern an Metallfenster

Soccer Court: Schüler der Rhenanus-Schule planen Fußballfeld auf dem Schulhof 

Das Projekt „Soccer Court" nimmt Formen an. Bei einer Gesprächsrunde stellten die Schüler ihren Plan für das Fußballfeld vor. Nun muss die Anschaffung nur noch …
Soccer Court: Schüler der Rhenanus-Schule planen Fußballfeld auf dem Schulhof 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.