Sonderimpfung mit AstraZeneka - Ab 28. Juni gibt es Impfungen ohne Termin

Sonderimpftermine mit AstraZeneca sind im Impfzentrum Eschwege vom 28. Juni bis 02.Juli möglich.
+
Sonderimpftermine mit AstraZeneca sind im Impfzentrum Eschwege vom 28. Juni bis 02.Juli möglich.

Im Impfzentrum Eschwege können sich Menschen des Werra-Meißner-Kreises impfen lassen

Werra-Meißner. In der Zeit vom 28. Juni. bis 2.Juli bietet das Impfzentrum Eschwege für Bürger des Werra-Meissner-Kreises ab dem 18. Lebensjahr täglich von 14 bis 16 Uhr Sonderimpfungen mit AstraZeneca an. Hierfür bedarf es keiner Terminabsprache.

Jeder der sich mit AstraZeneca impfen lassen möchte, kann im genannten Zeitraum ins Impfzentrum kommen.

Das Angebot bezieht sich ausschließlich auf den Impfstoff Vaxzevria von AstraZeneca und kann nicht in einen Anspruch auf einen mRNA-Impfstoff innerhalb dieser Sonderimpfaktion umgewandelt werden.

Das Angebot wird durch eine Sonderzuweisung des Landes möglich und gilt solange der Vorrat reicht. Die Versorgung mit Impfstoff für Zweitimpfung ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Sonderimpfaktion sichergestellt.

Das Impfzentrum befindet sich in Eschwege, Südring 37.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

70 Jahre Wanfrieder Abkommen: Gedenkstunde auf dem Kalkhof
Markt Spiegel

70 Jahre Wanfrieder Abkommen: Gedenkstunde auf dem Kalkhof

Am 17. September 1945 wurde auf dem Kalkhof das Wanfrieder Abkommen unterzeichnet. Exakt 70 Jahre später fand dort eine Gedenkveranstaltung statt.
70 Jahre Wanfrieder Abkommen: Gedenkstunde auf dem Kalkhof
Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich
Markt Spiegel

Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich

Christoph Bergner, Betreiber des Camping Parks am Meinhardsee, hat den dortigen Badebetrieb abgemeldet. Gründe sind unter anderem rückläufige Besucherzahlen und der …
Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich
Stiftungen schenkten besondere Abwechslung für die Ferienspiele der Ambulanten Dienste Nordhessen
Markt Spiegel

Stiftungen schenkten besondere Abwechslung für die Ferienspiele der Ambulanten Dienste Nordhessen

In Hessisch Lichtenau und Kassel konnten Kinder mit Behinderungen besondere Ferienspiele dank Spenden erleben
Stiftungen schenkten besondere Abwechslung für die Ferienspiele der Ambulanten Dienste Nordhessen
Tierschutzverein Witzenhausen neu formiert
Markt Spiegel

Tierschutzverein Witzenhausen neu formiert

Tiere und Verein gerettet: Nach internen personelle Schwierigkeiten formierte sich der Tierschutzverein Witzenhausen neu
Tierschutzverein Witzenhausen neu formiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.